18. April 2020
18.04.2020
Mallorca Zeitung

Stadtwerke Emaya holen auf Mallorca trotz Alarmzustand 130 Tonnen Sperrmüll ab

Bei einigen Bewohnern hat sich offensichtlich noch nicht herumgesprochen, dass derzeit keine sperrigen Güter abgeholt werden

18.04.2020 | 11:03
Mitarbeiter der Stadtwerke Emaya mussten Ende März über 130 Tonnen Sperrmüll einsammeln.

Die Stadtwerke von Palma de Mallorca, Emaya, haben in den letzten beiden Märzwochen über 130 Tonnen Sperrmüll abgeholt, den Anwohner in verschiedenen Stadtvierteln auf die Straße gestellt hatten. Dabei darf seit der Ausrufung des Alarmzustandes eigentlich gar kein Sperrmüll mehr eingesammelt werden.

Laut den Verantwortlichen hat sich offensichtlich noch nicht unter allen Bürgern der Balearen-Hauptstadt herumgesprochen, dass die Stadtwerke während des Alarmzustandes keine Möbel, Haushaltsgeräte und sperriges Gerümpel einsammeln. Zudem nehmen sie an, dass viele Bürger die freie Zeit während der Ausgangssperre gerade nutzen, um ihre Haushalte zu entrümpeln und daher auf den Straßen mehr Sperrgut zusammenkommt.

Auch bevor der Alarmzustand ausgerufen wurde, hätten sich einige Anwohner nicht an die Zeiten für die Abholung der sperrigen Güter gehalten oder sie nicht an den richtigen Orten abgestellt. Diese falsch abgestellten Sperrgüter machten rund einen Tonne der insgesamt fünf abgeholten aus.

Die neuen Regelungen zur Abholung des Sperrmülls wurden zum einen beschlossen, da die Mitarbeiter der Stadtwerke besonders beim Einladen von sperrigen Gegenständen, was meist zu zweit oder dritt geschieht, den geforderten Sicherheitsabstand nicht einhalten können. Zum anderen werden einige von ihnen derzeit eingesetzt, um die Straßen und öffentliche Plätze in der Stadt zu desinfizieren. /sw

Über aktuelle Ereignisse informieren wir über unseren Liveticker. Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link. Kostenlose Newsletter verschicken wir per Telegram (hier bestellen) oder Mail (hier bestellen).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |