11. Mai 2020
11.05.2020
Mallorca Zeitung

Abstandsregeln auf Flügen könnten Ticketpreise um 50 Prozent erhöhen

Mit Billigflügen wäre es dann vorbei, erklärte IATA-Chef Alexandre de Juniac

11.05.2020 | 11:04
Auch Mallorca-Flüge könnten deutlich teurer werden.

Die Preise für Flüge nach Mallorca und an andere Orte könnten um 50 Prozent steigen, sollte sich die Regel durchsetzen, die Mittelplätze freihalten zu müssen. Das erklärte der Chef der Internationalen Luftverkehrsvereinigung IATA, Alexandre de Juniac: Mit Billigflügen wäre "es dann vorbei", so Juniac. Statt auf Abstandsregeln zu setzen, empfiehlt IATA stattdessen, Schnelltests oder Immunitäts-Pässe vorzuschreiben. Auf diese Weise könnten Flüge für die Allgemeinheit erschwinglich bleiben.

Mit Freilassen der Mittelplätze könnte ein Flugzeug zu maximal 66 Prozent ausgelastet werden, erklärten Sprecher der Airline Easyjet. Um die Kosten zu decken, müssten die Flüge zu mindestens 72 Prozent voll sein. Um die Ausfälle auszugleichen, müssten die Flugpreise erhöht werden. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |