11. Mai 2020
11.05.2020
Mallorca Zeitung

Phase 1: Das ist an Sporthäfen und Stränden auf Mallorca erlaubt

Für Freizeit und Sport dürfen Boote wieder benutzt werden, allerdings unter strengen Auflagen. Am Wohnort-Strand darf man spazieren und joggen

11.05.2020 | 08:08
Boote und Strände dürfen von Anwohnern für Sport und Freizeit benutzt werden.

Die auf Mallorca am Montag (11.5.) beginnende Phase 1 des Corona-Exits bringt deutliche Lockerungen für die Regeln in Sporthäfen mit sich. Für Sport und Spazieren am Strand bleiben die Regeln so rigide wie in der vergangenen Woche.

Darf ich jetzt mein Boot benutzen?

Unter strengen Auflagen, ja. Für Sport- und Freizeitzwecke dürfen Boote in den Sporthäfen auf Mallorca benutzt werden. Für gewerbliche Zwecke, etwa für Reisegruppen, nicht.

Um den Sicherheitsabstand an Bord einhalten zu können, dürfen nur die Hälfte der sonst zugelassenen Passagierzahl mitfahren. Diese Begrenzung gilt nicht, wenn die Passagiere ohnehin zusammen wohnen und dies nachweisen können. Insgesamt dürfen maximal zehn Personen an Bord sein. Alle Passagiere müssen auf Mallorca gemeldet sein.

In den Bestimmungen gibt es widersprüchliche Angaben darüber, ob man das Boot benutzen kann, wenn man nicht in direkter Nähe wohnt. Grundsätzlich gilt für Ausübung von Sport nach wie vor die Einschränkung, dass er nur in der eigenen Wohngemeinde ausgeübt werden darf. Im Zweifelsfall sind die Betreiber der Sporthäfen zu fragen. In jedem Fall gibt es die Möglichkeit, dass Eigner nach Voranmeldung ihr Boot besuchen, um nach dem Rechten zu schauen.

Scooter und Boote können für Sport- und Freizeitzwecke auch wieder vermietet werden. Auf Scootern darf nur eine Person fahren.

Strände

Für Sport und Spaziergänge gelten nach wie vor die Auflagen aus der Phase 0. Das bedeutet, dass man die Wohngemeinde zwar für Einkäufe, Museums- oder Restaurantbesuche verlassen darf, nicht aber, um Sport zu treiben oder zu spazieren. Spaziergänge am Strand bleiben also theoretisch denjenigen vorbehalten, die in Strandnähe wohnen. Wie die Regeln praktisch umgesetzt werden, bleibt abzuwarten.

Im Meer darf man Schwimmen, um Sport zu treiben. Das Liegen am Strand und bloßes Plantschen bleiben untersagt.  /tg

Einen Überblick über die auf Mallorca geltenden Regeln der Phase 1 finden Sie hier. Über aktuelle Ereignisse informieren wir über unseren Liveticker. Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link. Kostenlose Newsletter verschicken wir per Telegram (hier bestellen) oder Mail (hier bestellen).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |