11. Mai 2020
11.05.2020
Mallorca Zeitung

Wo auf Mallorca die Vorgaben für Spaziergänge und Joggen gelockert wurden

Die bislang geltenden Uhrzeiten kommen jetzt in kleinen Ortschaften innerhalb von Gemeinden nicht mehr zur Anwendung

11.05.2020 | 11:15
Wo auf Mallorca die Vorgaben für Spaziergänge und Joggen gelockert wurden

Die Vorgaben für Sport im Freien und Spaziergänge auf Mallorca werden weiter gelockert. So hat die spanische Zentralregierung beschlossen, dass die Uhrzeiten, zu denen diese Aktivitäten erlaubt sind, nicht mehr in Ortskernen mit weniger als 5.000 Einwohnern angewandt werden. Bislang war dafür die gesamte (Groß-)gemeinde ausschlaggebend.

In der Praxis heißt das etwa, dass die Bewohner von Santanyí im Südosten von Mallorca jetzt jederzeit zwischen 6 und 23 Uhr joggen oder spazieren gehen können, unter Beachtung der jeweils geltenden Vorgaben - jeder Gemeindeteil hat weniger als 5.000 Einwohner. 

Die Ausgangssperre war vor zwei Wochen hinsichtlich sportlicher Aktivitäten gelockert worden. Seitdem sind individuelle sportliche Aktivitäten im Freien wie Joggen sowie Spaziergänge von Paaren zwischen 6 und 10 Uhr oder zwischen 20 und 23 Uhr erlaubt. Dazwischen gelten jeweils eigene Uhrzeiten für Spaziergänge von Senioren sowie mit Kindern. Bewohner von Gemeinden mit weniger als 5.000 Einwohnern - zum Beispiel Valldemossa oder Bunyola, mussten sich jedoch nicht an diese Zeiten halten, sondern können schon bislang irgendwann zwischen 6 und 23 Uhr Sport machen oder spazieren gehen. Jetzt wird diese Ausnahme auf die Ortsteile der Gemeinden mit weniger als 5.000 Einwohnern ausgeweitet. Das hat seine Logik: In den kleinen Ortschaften mit dörflichem Charakter innerhalb einer Gemeinde drohen keine Menschenansammlungen wie etwa in Palma de Mallorca.

Von der neuen Regelung profitieren nun nicht nur Gemeinden im Umland, sondern auch Ortsteile von Palma wie etwa Sant Jordi oder Es Pillari. Die Gemeinden auf Mallorca informieren auf ihren Seiten im Internet sowie in den sozialen Netzwerken über die in ihren Kommunen betroffenen Ortschaften mit weniger als 5.000 Bewohnern.   /ff

Auf Nachfrage der Mallorca Zeitung nannte ein Sprecher der Delegation der Zentralregierung folgende Ortskerne mit mehr als 5.000 Einwohnern, in denen die Uhrzeiten somit weiterhin gültig sind. In den in dieser Liste nicht aufgezählten Ortskernen seien Sport und Spaziergänge jederzeit zwischen 6 und 23 Uhr möglich. 

Über aktuelle Ereignisse informieren wir über unseren Liveticker. Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link. Kostenlose Newsletter verschicken wir per Telegram (hier bestellen) oder Mail (hier bestellen).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |