26. Mai 2020
26.05.2020
Mallorca Zeitung

Mallorca beantragt Start in Corona-Exit-Phase 3 bereits für 1. Juni

Ziel der Landesregierung ist es, die Reisen zwischen den Inseln schneller zu normalisieren.

26.05.2020 | 14:43
Mallorca beantragt Start in Corona-Exit-Phase 3 bereits für 1. Juni

Die balearische Landesregierung hat beantragt, dass ab kommenden Montag (1.6.) nicht nur Formentera, sondern auch Mallorca, Menorca und Ibiza in Phase 3 der Corona-Exit-Strategie eintreten. Trotz der gesteigerten Mobilität der Menschen seien die Infektionszahlen nicht gestiegen, heißt es in einer Pressemitteilung der Linksregierung. 

Mit Phase 3 würde zum Beispiel der Personenverkehr zwischen den Inseln normalisiert, gleichzeitig aber auch die Gesundheitskontrolle der Passagiere gesichert. Zum anderen würde damit der gesamte Corona-Exit-Plan möglicherweise um eine Woche verkürzt, der Übertritt in die "neue Normalität" wäre dann theoretisch bereits schon vor dem 22. Juni möglich.

In dem Antrag spricht sich die Landesregierung aber dagegen aus, dass auch wieder Diskotheken für Gäste öffnen dürfen, so wie in Phase 3 vorgesehen. 

Eigentlich ist in der spanischen Exit-Strategie vorgesehen, dass jede der vier Phasen (0, 1, 2 und 3) mindestens zwei Wochen dauert, um abzusehen, inwieweit sich die Lockerungen auf die Corona-Infektionszahlen auswirken. In den vergangenen Tagen ließ die spanische Regierung aber durchblicken, dass die Phasen auch verkürzt werden könnten. In dieses Bild passt auch, dass die spanische Regierung in Aussicht stellte, dass einige Regionen in Spanien schon "in einigen Tagen" die Phase des Alarmzustands verlassen könnten.

In Phase 3 sollen Hotels wieder einen Teil der Gemeinschaftszonen nutzen können, in der Gastronomie dürfen Gäste wieder an der Theke bedient werden und Diskotheken wieder mit einem Drittel der sonst zulässigen Gästezahl öffnen. Angestellte können wieder im Büro statt von zu Hause aus arbeiten. Eigentlich war auch Baden am Strand erst für diese Phase vorgesehen, wurde aber auf Phase 2 vorgezogen. 

Einmal mehr pochte die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol am Dienstag (26.5.) im Landesparlament darauf, dass die ersten internationalen Urlauber bereits in der zweiten Juni-Hälfte nach Mallorca kommen sollten. Ein entsprechendes Pilotprojekt wird derzeit geplant, um es der Zentralregierung zur Genehmigung vorzulegen. /ff

Über aktuelle Ereignisse informieren wir über unseren Liveticker. Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link. Kostenlose Newsletter verschicken wir per Telegram (hier bestellen) oder Mail (hier bestellen).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |