26. Mai 2020
26.05.2020
Mallorca Zeitung

So startet Mallorca in die Phase 2 des Coronaexits

Restaurants und Cafés öffnen mit Chlorgeruch. Kinos und Theater warten auf bessere Bedingungen

26.05.2020 | 08:42

Am ersten Tag der Phase 2 des Coronaexits auf Mallorca konnten Cafés und Restaurants erstmals nach zweieinhalb Monaten wieder Kunden in ihren Innenräumen bedienen. Dabei gelten strenge Abstands- und Hygieneregeln. Zum Beispiel darf nur jeder zweite Tisch aufgestellt werden, damit genügend Distanz zwischen den einzelnen Kundengruppen gewahrt wird. Die Kellner bedienen mit Atemschutzmaske und desinfizieren jeden Tisch und die Stühle nach jedem Kundenwechsel.

Gerade Stammkunden nutzten den ersten Tag, um ihre gewohnten Frühstückscafés gleich am Morgen aufzusuchen. "Es sind die üblichen Kunden gekommen und darüber sind wir froh. Man kann die Situation aber natürlich nicht mit der der Normalität vorher vergleichen", erklärt der Betreiber der Bar Tony in Palma.

Das Flair der Cafés hat sich verändert. Die Leute sitzen nicht mehr dicht an dicht am Tresen, um den morgendlichen Café herunterzustürzen, die Zeitung weiterzureichen und sich ihr Leben zu erzählen. Auch die typischen Speisekarten der Frühstückscafés - meist plastifizierte DinA4-Papiere, sind verschwunden. Stattdessen gibt es zum Beispiel im Cafés Sa Trobada QR-Codes, die der Kunde per Handy scannen kann, um die Karte auf dem eigenen Touchscreen zu lesen. Die in vielen Bars üblichen Stoff-Tischdecken wurden durch Papierdecken ersetzt. In anderen Cafés glänzen die nackten Metalltische, um nach jedem Kunden mit Chlor desinfiziert zu werden. So sauber war es in den Cafés und Kneipen auf Mallorca schon lange nicht mehr.

Einkaufszentren wieder geöffnet

Mit der Phase 2 des Coronaexits auf Mallorca konnten am Montag (25.5.) auch die Shoppingcenter wieder öffnen. Spielbereiche für Kinder müssen vorerst abgesperrt bleiben und in den einzelnen Geschäften gelten strenge Regeln, wie viele Kunden sich gleichzeitig im Laden befinden dürfen. Der Einkaufszentrum FAN Mallorca informiert auf der Website in Echtzeit, wie viele Personen sich im Zentrum aufhalten.

Kinos und Theater warten noch ab

Auch wenn in der Phase 2 theoretisch auch Kinos und Theater wieder den Betrieb aufnehmen könnten, wird dies in den allermeisten Fällen noch ein paar Wochen oder sogar Monate dauern. Kinos haben das Problem, dass zur Zeit keine neuen Filme auf den Markt kommen. Ohne neue Filme befürchtet man das Ausbleiben des Pùblikums, zumal die Säle ohnehin nur zu einem Drittel gefüllt werden dürfen. "Wir machen frühestens Anfang Juli auf erklärt Joan Salas von Aficine. Auch das Kino im Festival Park und das Programmkino CineCiutat bleiben vorerst geschlossen.

Bei Theater- und Musikaufführungen besteht auch das Problem, dass internationale Künstler zur Zeit nicht reisen können. "Es ist unrealistisch unter diesen Bedingungen zu öffnen, auch weil die Künstler nicht reisen können", erklärt Miki Jaume von Trui Teatre. "Im Moment plane ich, das Theater im September zu öffnen."

"Wir öffnen erst, wenn die Voraussetzungen dafür gegeben sind", bestätigt auch Marc Ferragut vom Auditorium am Paséo Marítimo in Palma de Mallorca. Zur Zeit gebe es nicht einmal die nötige Logistik wie Flüge und Hotels.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |