07. Juni 2020
07.06.2020
Mallorca Zeitung

Polizei entschärft altes Kanonengeschoss neben Schule

Die Munition stammt vermutlich aus dem Bürgerkrieg

07.06.2020 | 10:06
So entsorgt man aber nicht fachgerecht antike Munition.

Das Bombenentschärfungsteam der Guardia Civil hat am Samstag (6.6.) auf Mallorca ein altes Kanonengeschoss entfernt. Die Munition stammt laut den Experten auf dem Bürgerkrieg.

Wer das etwa ein Meter lange Geschoss neben einen Müllcontainer in der Nähe der Schule in Palmas Viertel el Vivero abgelegt hat, ist unbekannt. Ein Passant informierte die Polizei.

Das Geschoss konnte ohne Probleme entschärft werden. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |