23. Juni 2020
23.06.2020
Mallorca Zeitung

Mallorca-Hotels locken mit Preisnachlässen

Nicht nur wegen der Coronakrise, sondern auch wegen der Konkurrenz aus der Türkei, sinken die Preise um durchschnittlich 15 Prozent

23.06.2020 | 07:01
Die Vertreter wichtiger Hotelketten trafen sich am Wochenende in Palma de Mallorca.

Mit Preisnachlässen von bis zu 25 Prozent locken einige Hotels auf Mallorca derzeit Urlauber auf der Insel. Im Schnitt liegt die Preissenkung zwischen 10 und 15 Prozent, erklärt Gabriel Llobera im Namen des Hotelkettenverbands ACH.

Das Problem für die Branche bestehe darin, dass es sich nicht nur um eine Reaktion auf die zögerlich anlaufenden Buchungen nach dem Corona-Lockdown handele. Mit den niedrigeren Preisen reagieren die Hoteliers auch auf die Konkurrenz aus anderen Mittelmeerdestinationen wie beispielsweise Ägypten oder Türkei. Somit werde es schwierig werden, in den kommenden Jahren die Preise wieder anzuziehen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |