15. Juli 2020
15.07.2020
Mallorca Zeitung

Keine Chance für Falschparker nahe der Cala Varques

Der Inselrat hat wie angekündigt Schilder und Absperrungen an der nahegelegenen Landstraße Ma-4014 anbringen lassen. So soll die Traumbucht im Osten von Mallorca vor Besuchermassen geschützt werden

15.07.2020 | 10:22
Inselratspräsidentin Catalina Cladera am Dienstag (14.7.) bei einem Ortstermin an Landstraße nahe der Cala Varques

Der Inselrat von Mallorca setzt dem allsommerlichen Chaos rund um die Naturbucht Cala Varques ein Ende. Gemeinsam mit dem Rathaus von Manacor hat die Insel-Behörde wie bereits angekündigt jetzt Schilder anbringen lassen, die das Parken längs der Landstraße Ma-4014 verbieten. Zudem soll eine neue Absperrung aus Holz, die nun 450 Meter entlang der Straße verläuft, verhindern, dass Autofahrer sich über das Verbot hinwegsetzen.

"Der Zugang zum Strand von Cala Varques wird ab sofort sicherer sein, die Natur wird mehr respektiert", so Inselratsvorsitzende Catalina Cladera am Dienstag (14.7.) bei einem Besuch vor Ort und betonte, dass die Maßnahmen, die rund 50.000 Euro kosten, auf Wunsch des zuständigen Rathauses von Manacor angestoßen worden seien. Dort hatte es immer wieder Ärger gegeben, weil die Natur um die Bucht durch die Urlaubermassen in Mitleidenschaft gezogen worden und die Sicherheit auf der Landstraße durch die parkenden Autos am Rand nicht gewährleistet war.

"Unser Ziel ist es nicht, dass niemand mehr zur Cala Varques gelangen kann. Aber wir wollen sehr wohl die Natur an Orten wie diesem schonen und können nicht dulden, dass dort massenweise Fahrzeuge vorfahren", so der Dezernent für Infrastruktur, Iván Sevillano. Strandbesuchern wird deshalb geraten, über Wanderwege ab der Cala Romàntica zur Cala Varques zu gelangen. "Die Leute, die zur Cala Varques kommen möchten, können dies nun tun, ohne sich Gefahren auszusetzen", betonte zudem Manacors Bürgermeister Miquel Oliver. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |