29. Juli 2020
29.07.2020
Mallorca Zeitung

Palma wirbt für Sorgsamkeit beim Wegwerfen der Covid-19-Masken

Häufig landen Atemschutz oder Einweghandschuhe auf der Straße und somit schließlich im Meer, heißt es in einem am Mittwoch (29.7.) publizierten Video

29.07.2020 | 16:33
Palma wirbt für Sorgsamkeit beim Wegwerfen der Covid-19-Masken

Für mehr Sorgsamkeit beim Entsorgen der Plastikhandschuhe und Atemschutzmasken wirbt die Stadt Palma de Mallorca in einem neuen Video. Das Motto lautet: "Wenn du das nicht zu Hause machen würdest, dann mache es auch nicht in der Stadt!" Zu sehen ist zunächst ein Mann, der seinen Mund- und Nasenschutz beim Heimkommen einfach auf den Boden wirft.

Anschließend sind man Menschen auf der Straße, die beim Wegwerfen der Maske oder der Handschuhe sorglos sind und den Abfalleimer nicht richtig treffen. Wer auf einer Insel lebt, weiß: Weggewehte Plastikhandschuhe landen oft im Meer, wo sie zu großen Umweltproblemen sorgen. Das Material, aus dem die meisten OP-Masken hergestellt ist, brauche mindestens 150 Jahre, um zu zerfallen.

Außerdem ist in dem Video zu sehen, wie ein Kleinkind eine auf der Straße liegende Atemschutzmaske in die Hand und schließlich in den Mund nimmt. Auf diese Weise kann die Sorglosigkeit auch zu Ansteckungen mit dem Coronavirus führen, mahnt die katalanischsprachige Stimme im Video. /tg

Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link. Kostenlose Newsletter verschicken wir per Telegram (hier bestellen) oder Mail (hier bestellen).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |