13. August 2020
13.08.2020
Mallorca Zeitung

Hotelauslastung an der Playa de Palma liegt derzeit nahe 50 Prozent

Hoteliers kündigen für August die Öffnung von vier weiteren Häusern an

13.08.2020 | 13:37
Rund 27.000 Gästebetten stehen zurzeit an der Playa de Palma zur Verfügung.

Angesichts der Corona-Pandemie sind die Hoteliers an der Playa de Palma auf Mallorca mit der Auslastung in der Hochsaison bislang nicht unzufrieden. Wie es in einer Pressemitteilung der Hoteliersvereinigung der Playa de Palma am Donnerstag (13.8.) heißt, lag Ende Juli die Belegung bei 45,5 Prozent. Das habe eine Umfrage unter den 100 derzeit geöffneten Häusern in dem Urlaubsgebiet ergeben. Das entspricht 52 Prozent der Unterkünfte an der Playa de Palma mit rund 27.000 Gästebetten. Diesmal wurden laut der Vereinigung auch Hotels befragt, die nicht dem Lobbyverband angehören.

Und obwohl im August bereits einige Häuser an der Playa de Palma aufgrund ausbleibender Urlauber ihre Pforten geschlossen haben, sollen drei weitere Hotels in den ersten August-Tagen für Urlauber öffnen, und am 27. August soll ein weiteres hinzukommen. Insgesamt rechneten die Verantwortlichen der Häuser laut der Mitteilung vom Donnerstag mit einer Auslastung von rund 43 Prozent im August. Dann sollen sogar knapp 28.000 Gästebetten verfügbar sein. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |