14. August 2020
14.08.2020
Mallorca Zeitung

Motorradfahrer bei Estellencs tödlich verunglückt

Zu dem Unfall kam es am Donnerstag (13.8.)

14.08.2020 | 10:25
Motorradfahrer bei Estellencs tödlich verunglückt

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstag (13.8.) bei einem Verkehrsunfall auf Mallorca ums Leben gekommen. Der rund 20-jährige Mann kam bei Estellencs im Südwesten von Mallorca von der Fahrbahn ab und stürzte einen Abhang hinunter.

Der junge Mann war zusammen mit einem Freund zu einem Motorradausflug aufgebrochen, wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" schreibt. Der Fahrer blieb jedoch zurück, und als sein Begleiter nach ihm suchte, musste er feststellen, dass er bei Kilometer 97 von der Ma-10 abgekommen war. Der Begleiter verständigte den Notruf. Die Rettungskräfte mussten Verstärkung durch die Feuerwehr anfordern, um den Motorradfahrer zu bergen. Es konnte nur noch sein Tod festgestellt werden.

Die Guardia Civil hat Ermittlungen zur Unfallursache eingeleitet. Erste Anzeichen deuten darauf hin, dass der Motorradfahrer die Kontrolle über seine Maschine verloren hatte. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |