18. August 2020
18.08.2020
Mallorca Zeitung

Warnstufe Gelb: Mallorca nähert sich wieder der 40-Grad-Marke

Die Hitzewelle hält wohl aber nur wenige Tage an

18.08.2020 | 12:55
28 Grad ist das Wasser an der Playa de Muro warm.

Die Sehnsucht nach dem Herbst und den damit einhergehenden niedrigeren Temperaturen wird auf Mallorca immer größer. In den kommenden Tagen steht der Insel die nächste Hitzewelle bevor. Die gute Nachricht: Sie hält nur wenige Tage an. Und vielleicht ist es ja sogar die letzte des Jahres.

Am Dienstag (18.8.) bewegen sich die Temperaturen noch in einem gut ertragbaren Rahmen. Bei einem Sonne-Wolken-Mix gibt es am Nachmittag Höchstwerte von 33 Grad in der Inselmitte. An der Küste bleiben die Temperaturen um die 30-Grad-Marke.

Der spanische Wetterdienst Aemet warnt in der Inselmitte wegen der Trockenheit auch vor einer extremen Waldbrandgefahr:



Die Abkühlung im Meer fällt nach wie vor gering aus. 28 Grad ist das Wasser an der Playa de Palma und an der Playa de Muro warm. Den Sonnenuntergang um 20.42 Uhr könnten ein paar Wolken verdecken. Es kann sogar ortsweise leicht tröpfeln. Auf der ganzen Insel gibt es eine Tropennacht, also die Temperaturen sinken nicht unter 20 Grad. Am wärmsten bleibt es in Palma de Mallorca bei 23 Grad.

MZ Livecam: So sieht es gerade auf der Insel aus

Am Mittwoch gilt im Norden und der Inselmitte Hitzewarnung. Aemet hat von 12 bis 19 Uhr die Warnstufe Gelb ausgegeben. Dann sind bis zu 37 Grad drin. Im Süden bleiben die Temperaturen bei etwa 30 Grad stehen. Nach einem bewölkten Morgen kommt die Sonne raus und scheint den ganzen Tag kräftig. An der Küste weht der Wind böig. An den Temperaturen nachts ändert sich im Vergleich zum Vortag nichts.

Die Warnstufe Gelb gilt am Donnerstag - erneut von 12 bis 19 Uhr - für die ganze Insel mit Ausnahme des Ostens. Erneut gibt es bis zu 37 Grad und reichlich Sonnenschein. Der Höhepunkt der Hitzewelle kommt am Freitag. Die Inselmitte könnte dann wieder die 40-Grad-Marke knacken. Derzeit sind für Inca 39 Grad prognostiziert. Aemet hat noch keine Warnung ausgegeben, die dürfte aber in Kürze folgen.

Am Wochenende fallen die Temperaturen dann ab. In der neuen Woche könnten die Höchstwerte sogar unter die 30-Grad-Marke fallen. Da der Wetterdienst für die erste Augusthälfte die heißeste Phase des Jahres prognostiziert hatte, könnte die Hitze dann langsam vorbei sein. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |