25. August 2020
25.08.2020
Mallorca Zeitung

Motorradfahrer auf Mallorca tödlich verunglückt

Der Mann prallte in der Nacht auf Dienstag (25.8.) in Portitxol gegen eine Laterne

25.08.2020 | 09:47
Ambulanzwagen.

Bei einem Verkehrsunfall auf Mallorca am frühen Dienstagmorgen (25.8.) ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der Mann, der nach Informationen der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" 56 Jahre alt ist, kam auf der Hauptstraße von Palmas Viertel Portitxol Tode.

Zu dem Unfall kam es gegen 4 Uhr morgens. Der Motorradfahrer prallte mit seiner Maschine aus zunächst unbekannter Ursache gegen eine Laterne. Die alarmierten Rettungskräfte versuchten ohne Erfolg, den Mann wiederzuleben. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |