28. August 2020
28.08.2020
Mallorca Zeitung

Ortspolizei überwacht nächtliche Sperrung der Strände in Palma de Mallorca

Corona-Auflagen: Ab 21 Uhr und bis 7 Uhr morgens dürfen die Playas nicht mehr betreten werden

28.08.2020 | 10:29
Die Ortspolizei wird mit der Überwachung beauftragt.

Beamte der Ortspolizei von Palma de Mallorca sollen ab Freitagabend (28.8.) darüber wachen, dass niemand nachts den Strand betritt. Das hat die Stadtverwaltung gegenüber der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" angekündigt. Es werde aber keine physische Sperrung der Strände etwa durch Absperrbänder geben.

Ab 21 Uhr und bis 7 Uhr morgens dürfen die Strände dann nicht betreten werden - eine Vorsichtsmaßnahme, um Zusammenkünfte vor allem junger Leute zu und so die mögliche Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Nachdem das touristische Partyleben ohnehin schon vor Wochen zum Stillstand gekommen war, machen Treffen einheimischer jugendlicher Leute Sorgen. Das Verbot ist Teil eines neuen Maßnahmenkatalogs der balearischen Landesregierung, der am im Laufe des Freitags mit Veröffentlichung im balearischen Gesetzesblatt in Kraft treten soll.

Das nächtliche Verbot zum Betreten der städtischen Strände ist zunächst zwei Wochen in Kraft, kann aber verlängert werden. Die Behörden reagieren damit auch auf Forderungen der Anwohner, die die nächtliche Sperrung von fünf Stränden im Stadtbezirk wegen der Gefahr von Trinkgelagen gefordert hatten.

Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link. Kostenlose Newsletter verschicken wir per Telegram (hier bestellen) oder Mail (hier bestellen).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |