07. September 2020
07.09.2020
Mallorca Zeitung

Wetterdienst warnt weiter vor Starkregen und Hagel auf Mallorca

Herbstgewitter hat die Insel im Griff: Vor allem im Südwesten gingen am Montagmorgen (7.9.) intensive Regenfälle nieder. Warnstufe Orange bis Dienstagabend (8.9.)

07.09.2020 | 10:29

Die Herbstgewitter haben Mallorca weiter im Griff. Am Montagmorgen (7.9.) haben intensive Regenfälle vor allem den Südwesten der Insel durchweicht und für Zwischenfälle gesorgt. Im Tagesverlauf ließen die Niederschläge nach, das Gewitter soll aber am Dienstag weitergehen. Es gilt Warnstufe Orange wegen möglichen Starkregens und Warnstufe Gelb wegen Gewittern bis Dienstagabend um 24 Uhr. Gerechnet werden müsse mit bis zu 40 Litern pro Quadratmeter in einer Stunde sowie ortsweise auch Hagel, warnt der Wetterdienst Aemet. 

Am intensivsten schüttete es am Morgen im Südwesten von Mallorca. Hier die vom spanischen Wetterdienst Aemet bis 15 Uhr registrierten Regenmengen (Liter pro Quadratmeter):

  • Calvià 116
  • Andratx 92
  • Llucmajor, Cala Blava 81
  • Hafen von Palma 63
  • Banyalbufar 59
  • Sa Pobla 50
  • Lluc 46
  • Ses Salines 45
  • Escorca 43
  • Muro 40
  • Santanyí 40
  • Port de Pollença 38
  • Llucmajor 38
  • Port de Sóller 35
  • Campos 35


MZ Livecam: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Der Rettungsdienst 112 unterdessen registrierte bis 15.30 Uhr 60 Zwischenfälle auf Mallorca. Fotos von MZ-Lesern zeugen von Felsabgängen in der Cala Llamp in der Gemeinde Andratx, die Steinbrocken richteten Schäden an den am Hang liegenden Häusern an. Das Wasser im Hafen von Port d'Andratx hatte sich aufgrund eines über die Ufer getretenen Sturzbach bräunlich verfärbt. Kommunale Sportstätten und Garagen standen unter Wasser.

In Palma de Mallorca sperrte die Polizei eine Ausfahrt zum Paseo Marítimo an der Hafenmole wegen der überschwemmten Fahrbahn. Die Stadtverwaltung erließ - wie nach starken Regenfällen üblich - ein Badeverbot an den Stränden Can Pere Antoni, Ciutat Jardí und Cala Major. Wegen Steinschlags erwies sich unterdessen die Landstraße zwischen Port de Pollença und dem Leuchtturm von Formentor (Ma-2210) zeitweise als unpassierbar, die Sperrung wurde am Mittag wieder aufgehoben. 

Der spanische Wetterdienst Aemet hatte zuvor die Warnstufe wegen Starkregen und Gewitter von Gelb auf Orange erhöht. Sie gilt bis Montagabend. Bis zu 50 Millimeter Niederschlag sind pro Stunde möglich, in zwölf Stunden können gar 100 Liter pro Quadratmeter fallen. Die Regenfälle samt Gewitter können teilweise sehr heftig ausfallen und sind auch andauernd. Hagel kann nicht ausgeschlossen werden.

Der spanische Zivilschutz warnt insbesondere vor der Gefahr von Überschwemmungen. Das Fahrzeug sollte auf keinen Fall in der Nähe von Sturzbächen geparkt werden, die über die Ufer treten könnten. Werde der Pkw vom Wasser mitgerissen, solle man auf keinen Fall versuchen, ihn zu retten, sondern sich selbst in Sicherheit bringen. 

 
Der Wind weht aus nordöstlicher Richtung. Die Temperaturen sinken spürbar, die Höchstwerte schaffen in manchen Gemeinden nicht einmal die 20-Grad-Marke. Nachts kühlt es auf 15 Grad ab.

Hintergrund: Gelb, Orange, Rot - das bedeuten die Warnstufen

Die Herbstgewitter - auch gota fría genannt - hatten am vorvergangenen Wochenende eingesetzt, vor allem im Nordwesten von Mallorca richtete ein Unwetter Schäden an. Da zahlreiche Bäume abgerissen und Gebäude in Mitleidenschaft gezogen wurden, ist ein Antrag auf Erklärung zum Katastrophengebiet in Vorbereitung, um so Direkthelfen zu erhalten. 

Besserung ist frühestens Mitte der Woche in Sicht. Bis einschließlich Mittwoch (9.9.) gilt auf Mallorca ortsweise die Warnstufe Orange, am Donnerstag noch die Warnstufe Gelb. Die Temperaturen steigen am Dienstag im Vergleich zum Vortag leicht an. Erst Richtung Wochenende kommt dann laut Vorhersage wieder zaghaft die Sonne heraus.  /ff

{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}{C}

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |