26. September 2020
26.09.2020
Mallorca Zeitung

Mutmaßlicher Sexualstraftäter in Campos festgenommen

Der 21-Jährige soll eine junge Frau gegen ihren Willen angefasst haben. Als eine Freundin ihr zur Hilfe eilte schlug der Mann auf sie ein

26.09.2020 | 14:19
Die Guardia Civil nahm die Ermittlungen auf und den mutmaßlichen Täter fest

Die Guardia Civil hat in Campos im Südosten von Mallorca einen 21-Jährigen Mann festgenommen. Wie es in einer Pressemitteilung der Behörde heißt, soll der Mann mutmaßlich eine 18-jährige Jugendliche sexuell missbraucht und eine ihrer Freundinnen verletzt haben.

Die Festnahme war bereits am vergangenen Montag (21.9.) erfolgt, die Übergriffe am 11. September. Wie es heißt, soll der junge Mann mit seinem Opfer bekannt gewesen sein und den Abend mit ihr und anderen Freunden verbracht haben. Den Erzählungen von Zeugen zufolge soll er die junge Frau in einem Moment von der Gruppe entfernt in eine dunkle Ecke gedrängt und dort gegen ihren Willen angefasst haben. Eine Freundin, die die Schreie des Opfers hörte, kam ihr zuhilfe. Als sie versuchte, den jungen Mann von dem Mädchen wegzureißen, soll dieser handgreiflich geworden sein, sie gewürgt und mehrmals geschlagen haben.

Da sich Informationen über das Geschehene auch in den sozialen Netzwerken verbreiteten, sorgte der Fall für Wirbel unter den Einwohnern von Campos. Nach Ermittlungen über den Vorfall und Befragungen von Zeugen und wurde der junge Mann schließlich festgenommen. Er muss sich nun auf richterliche Anordnung von Campos und den beiden jungen Frauen fernhalten. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |