01. Oktober 2020
01.10.2020
Mallorca Zeitung

Polizei erwischt Pkw mit Kofferraum voller Marihuana

Die beiden Insassen versuchten zu fliehen. Doch das klappte nicht

01.10.2020 | 16:07
Vielleicht wollten sich die Drogenkuriere ein Raumspray sparen.

Der starke Marihuana-Geruch wurde zwei Drogenkurieren auf Mallorca zum Verhängnis. Die Polizei hat nach einer Verfolgungsjagd die Männer geschnappt. Der Kofferraum war voll beladen.

Eine Polizeistreife war am Mittwochnachmittag (30.9.) in Palmas Stadtviertel Son Cladera mit einem Zivilfahrzeug unterwegs. Die Beamten vernahmen den starken Marihuana-Geruch aus einem Pkw, der vor ihren Augen auch noch eine rote Ampel missachtete.

Die Polizisten montierten das Blaulicht aufs Dach und nahmen die Verfolgung auf. Die Drogenkuriere täuschten vor, dass sie anhalten, um dann mit Vollgas zu fliehen. Die Flucht endete mit einem Zusammenstoß mit einem geparkten Auto. Einer der Insassen setzte die Flucht zu Fuß fort. Er wurde aber wie sein Komplize festgenommen. Der Kofferraum des Autos war mit Cannabis-Pflanzen gefüllt. Die Polizei ermittelt weiter und schließt Festnahmen weiterer Komplizen nicht aus. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |