02. Oktober 2020
02.10.2020
Mallorca Zeitung

Das war Alex - die Bilanz des Sturmtiefs auf Mallorca

Wetterwarnungen wegen Wind und hoher Wellen und viele Feuerwehreinsätze. Palma hatte die Stadtmauer geschlossen und darum gebeten, Abstand zu den Palmen zu halten

02.10.2020 | 08:30
Mallorca-Wetter am Wochenende: Der Oktober startet stürmisch
Warnstufe Orange: Halten Sie einen Sicherheitsabstand zum Meer!

Das Sturmtief Alex hat am Freitag (2.10.) Mallorca erreicht und der Insel kräftigen Wind und hohe Wellen beschert. Das spanische Wetteramt Aemet hatte eine Wetterwarnung herausgegeben, die vor allem Freitag und Samstag (2./3.10.) betraf. Die Auswirkungen des Tiefs werden aber bis mindestens Montag (5.10.) anhalten.

Am Freitagnachmittag kam der Sturm auf. Die Wellen an der Süd- und Ostküste erreichten eine Höhe von 5 Metern, die Stumböen bis 15 Uhr am Nachmittag in der Serra de Alfàbia eine Höchstgeschwindigkeit von 78 km/h (71 km/h in Portocolom und 65 km/h am Flughafen von Palma de Mallorca).



Bis 16 Uhr am Nachmittag musste die Feuerwehr in Palma zu rund einem Dutzend Einsätzen ausrücken, wegen herabgefallener Äste oder um Jalousien und Markisen zu sichern. Inselweit verzeichnete die Feuerwehr mehrere Vorfälle in der Umgebung von Manacor und Canyamel, wenn auch keinen schwerwiegenden.

Am Strand von Cala Major hatten Wellen den Turm für Rettungsschwimmer umgerissen und Sonnenliegen und -schirme weggespült. Spät in der Nacht musste die Feuerwehr von Mallorca einen 36-jährigen Mann retten, der sich im Torrent de Pareis befand und wegen des starken Regens nicht zurückfand. 

Das Rathaus von Palma hatte als Vorsichtsmaßnahme die Stadtmauer für Fußgänger gesperrt und darum gebeten, Abstand zu Palmen einzuhalten. Durch den Sturm hätte es zu lebensgefährlichen Unfällen mit den Bäumen kommen können.



Den ganzen Tag galt noch Warnstufe Gelb auf der Insel. An der Süd- und Ostküste galt Warnstufe Orange wegen der bis zu fünf Meter hohen Wellen. An der Westküste galt Warnstufe Gelb.

Wie harmlos und scheinbar ungefährlich das zunächst aussehen und wie schnell sich die Lage ändern kann, zeigt ein Twitter-Video auf Mallorca, das in der vergangenen Woche an der kleinen Bucht gedreht wurde, in der der Torrent de Pareis mündet. Halten Sie sich also besser vom Wasser fern und verzichten Sie auf möglichst spektakuläre Videos.




Wetterwarnungen:  Das bedeuten die verschiedenen Warnstufen auf Mallorca

Am Freitagabend ist es deutlicher abgekühlt, als an den vergangenen Tagen gewohnt. Obwohl sich am Samstag (3.10.) wieder die Sonne zeigt, bleibt es kühler mit Höchstwerten um 22 Grad.

Die See legt sich etwas, an der Süd- und Ostküste gilt dennoch Warnstufe Gelb. Es kann weiter zu heftigen Böen und vereinzelt zu Gewitterschaueren kommen. Am Sonntag und Montag bleibt es bei den angenehm frischen Herbsttemperaturen bei knapp über 20 Grad. Der Wind legt sich. Es kann ab und zu leicht regnen, bleibt aber überwiegend heiter.  /tg/rp/bro

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |