13. Oktober 2020
13.10.2020
Mallorca Zeitung

E-Rollerfahrer attackiert Motorradfahrer in Son Servera

Offenbar Streit nach Kritik an rücksichtsloser Fahrweise. Polizei nimmt den Angreifer fest - er hatte dem Motorradfahrer eine Rippe gebrochen

13.10.2020 | 10:23
Der Rollerfahrer flüchtete, nachdem er auf den Mann eingeschlagen hatte.

Bei einer Auseinandersetzung zwischen einem E-Rollerfahrer und einem Motorradfahrer ist am vergangenen Donnerstag (8.10.) in Son Servera auf Mallorca ein Mann schwer verletzt worden.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, hatte der Motorradfaher dem jungen E-Scooterfahrer offenbar zuvor rücksichtsloses und leichtsinniges Fahren vorgeworfen. Daraufhin verfolgte der Kritisierte den Motorradfahrer, riss ihn von seiner Maschine und prügelte unter anderem mit dem entrissenen Helm auf ihn ein. Dabei brach der Angreifer dem Mann eine Rippe.

Erst als sich Nachbarn und Zeugen dem Schauplatz näherten, um dem Verletzten zu helfen, ließ der Angreifer von ihm ab und ergriff die Flucht, während der Motrorradfahrer verletzt am Boden liegen blieb.
 
Zeugen alarmierten die Ortspolizei, die den E-Rollerfahrer anhand von Fotos und Hinweisen schnell ausfindig machen und schließlich fassen konnte. Er wurde wegen mutmaßlicher Körperverletzung festgenommen.  Sanitäter versorgten das Opfer und stellten neben einer Reihe leichterer Verletzungen den Bruch der Rippe fest. /br /mw 

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |