26. Oktober 2020
26.10.2020
Mallorca Zeitung

Bei Englisch einfach aufgelegt: Verfahren gegen Mitarbeiter der 112-Zentrale

Das Unternehmen, das die Notrufnummer betreibt, hatte den Mann sanktioniert. Doch der Fall muss neu verhandelt werden

26.10.2020 | 13:42
Fast 20 Jahre arbeitet der Angestellte bereits bei der 112.

Der Oberste Gerichtshof der Balearen auf Mallorca hat eine Sanktion gegen einen Mitarbeiter der Rettungsleitstelle 112, der offenbar immer wieder den Hörer einfach auflegte, für ungültig erklärt und aus formalen Gründen angeordnet, den Fall neu zu verhandeln. Die Strafe hatten die Verantwortlichen der Rettungsleitstelle gegen einen Angestellten verhängt, der bereits seit 20 Jahren in der Telefonzentrale arbeitet, wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" berichtet. 

Der Fall trug sich bereits im Jahr 2015 zu, als die Rettungsleitstelle dem Mann mitteilte, ihm drei Monate die Arbeit und das Gehalt zu entziehen, weil er zahlreiche Notrufe nicht aufnahm und nach wenigen Sekunden das Gespräch mit den Hilfesuchenden beendete. So stellte sich heraus, dass 30 Prozent der Anrufe bereits nach weniger als fünf Sekunden beendet waren, was darauf hindeutet, dass der Mitarbeiter den Hörer auflegte. Noch deutlicher verhielt es sich, wenn der Anrufer Englisch sprach. Diese Notrufe brach der Mitarbeiter zum Großteil nach wenigen Sekunden ab.

Die Rettungsleitstelle hatte in dem Verfahren geltend gemacht, der Mitarbeiter habe außerhalb der Frist Einspruch gegen die Sanktion erhoben. Der Gerichtshof entschied jetzt allerdings, dass die Frist nicht abgelaufen war.   /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |