07. November 2020
07.11.2020
Mallorca Zeitung

Balearenregierung übernimmt Kontrolle über Seniorenheim in Marratxí auf Mallorca

Nach einem Ausbruch im Heim DomusVi Can Carbonell haben sich 17 der 117 Bewohner sowie 5 der 110 Mitarbeiter mit Covid-19 infiziert

07.11.2020 | 10:31
Zuletzt musste das balearische Gesundheitsministerium in der Seniorenresidenz "DomusVi Can Carbonell" in Marratxí eingreifen.

Die Balearen-Regierung hat am Freitag (6.11.) in Absprache mit der Behörde für soziale Angelegenheiten des Inselrates (IMAS) angekündigt, vorübergehend auch die Leitung des privaten Seniorenheims "DomusVi Can Carbonell" in Marratxí auf Mallorca zu übernehmen. Ziel ist es, so die steigende Zahl der Corona-Infizierungen in der Einrichtung zu stoppen. Das gab das balearische Gesundheitsministerium am Freitag (6.11.) in einer Pressemitteilung bekannt.

Bei einem Covid-19-Ausbruch in dem Heim hatten sich zuvor 17 der 117 Bewohner und 5 der 110 Mitarbeiter mit dem Virus infiziert. 17 Betroffene werden stationär im Krankenhaus behandelt.

Wie es in der Pressemitteilung heißt, wurden bei ersten umfassenden Tests in der Seniorenresidenz am 1. November elf Bewohner und 2 Mitarbeiter positiv getestet. Bis Freitag (6.11.) seien dann weitere sechs Bewohner und drei Mitarbeiter hinzugekommen, bei denen Tests ebenfalls positiv ausfielen. Damit gibt es in der Seniorenresidenz derzeit 22 mit dem Coronavirus Infizierte. 47 Bewohner und sieben Mitarbeiter wurden, weil sie in engem Kontakt zu den Infizierten standen, zudem sicherheitshalber isoliert.

Die Balearen-Regierung soll nun die Abschirmung infizierter und nichtinfizierter Bewohner und Mitarbeiter sicherstellen und nötigen medizinischen Beistand leisten. Dafür schickt sie für die kommenden 20 Tage Profis in die Seniorenresidenz.

Bereits in den vergangenen Monaten hatte die Balearen-Regierung die Kontrolle über verschiedene Heime übernommen, seit Beginn der Pandemie etwa über "Bell Entorn" und "Seniors Inca", ebenso "Oasis" und "DomusVi Palma". Auch auf Ibiza griff die Behörde vor einer Woche in der Einrichtung "Reina Sofía" ein. Ebenso in einer Einrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung in Inca (Nova Residencia del Patronato Juan XXIII).

Derzeit gibt es in den Seniorenheimen auf Mallorca 78 aktive Fälle unter den Bewohnern und 59 unter den Mitarbeitern. /sw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |