10. November 2020
10.11.2020
Mallorca Zeitung

Festnahme: Schweizer prügelt auf schwules Pärchen ein

Der Angreifer sah, wie sich die beiden Männer küssten. Das war für ihn offenbar Grund genug zuzuschlagen

10.11.2020 | 11:14
Männer dürfen sich auch küssen.

Die Policía Nacional hat am Samstag (7.11.) einen Schweizer auf Mallorca festgenommen, der ein schwules Pärchen angegriffen hatte. Auslöser war wohl ein Kuss zwischen den beiden.

Der Vorfall ereignete sich am Nachmittag in Palmas Viertel Pere Garau. Der 27-Jährige sah laut einer Pressemitteilung der Polizei, wie sich die beiden Männer in einer Bar küssten. Daraufhin beleidigte der Schweizer die Schwulen. Dabei blieb es nicht. Einen der Männer attackierte er am Rücken, den anderen schlug er ins Gesicht.

Augenzeugen riefen die Polizei und trennten den Angreifer von den Männern. Die Beamten nahmen den Schweizer fest, der sich nun wegen eines Hassdelikts verantworten muss. Das Pärchen hat den Angriff relativ unbeschadet überstanden. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |