18. November 2020
18.11.2020
Mallorca Zeitung

Virtuelle Yacht-Show auf Mallorca eröffnet

Drei Tage lang können sich die Besucher auf Yachten umschauen und Firmenvertreter treffen

18.11.2020 | 17:27
Wer auf die Website geht, kann sich aussuchen, welche Orte der Yacht Show er besucht.

Die erste virtuell stattfindende Balearic Yacht Show hat am Mittwoch (18.11.) in Palma de Mallorca begonnen. Bis einschließlich Freitag (20.11.) können die Besucher online an Konferenzen teilnehmen, Termine mit Unternehmen vereinbaren oder sich mit virtuellen Touren auf Luxusyachten umschauen.

Martin Redmayne, Präsident der Superyacht Group, wagte bei der Eröffnung eine optimistische Sicht auf die Zukunft. Yachten seien gerade in Pandemiezeiten sichere Rückzugsorte fern der Städte. Der Charter-Branche stünde ein reger Sommer 2021 bevor. Der stellvertretende Regierungschef der Balearen, Juan Pedro Yllanes, lobte in seiner Eröffnungsrede das hohe Niveau und die Spezialisierung des Balearic Marine Cluster.   /tg

Die Yachtshow findet statt unter https://balearicyachtshow.org/

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |