28. November 2020
28.11.2020
Mallorca Zeitung

Sánchez mahnt Bevölkerung zu Disziplin an Weihnachten

Der spanische Ministerpräsident richtete sich am Samstag (28.11.) an die Bevölkerung von Mallorca und dem Festland. "Lasst uns denen, die wir lieben, Sicherheit schenken"

28.11.2020 | 13:32
Der spanische Regierungschef Pedro Sánchez

Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez hat am Samstag (28.11.) die Bevölkerung auf Mallorca und dem Festland dazu aufgerufen, die Corona-Auflagen auch an den Weihnachtsfeiertagen ernst zu nehmen. "Lasst uns all jenen, die wir lieben, Sicherheit schenken, damit wir auch morgen noch alle zusammen sind", so Sánchez. Die gesamte Bevölkerung solle "Pädagogik" mit den Angehörigen und Freunden betreiben. Jeder müsse verstehen, dass gemeinsame Weihnachtsfeste in den kommenden Jahren nur möglich seien, wenn das Social Distancing in diesem Jahr eingehalten werde.

"Es ist wichtig, dass diese Weihnachten der Gesundheitsschutz vor jedem anderen Anliegen steht", betonte Sánchez auf einem Parteievent. Andernfalls könne das Bemühem um niedrige Corona-Fallzahlen der vergangenen Monate in nur wenigen Tagen zerstört werden.


Zum Thema: Wie sehen die Corona-Regeln zu Weihnachten auf Mallorca aus?


Zudem fand der Regierungschef aufbauende Worte für das kommende Jahr. Die für Januar erwarteten Impfungen gäben Anlass zur Hoffnung, dass das Jahr 2021 gute Nachrichten mit sich bringe. Umso wichtiger sei es, bis dahin diszipliniert zu bleiben. "Wenn wir es schaffen, das Virus in Schach zu halten während die Impfungen kommen, dann können wir es neutralisieren." /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |