02. Dezember 2020
02.12.2020
Mallorca Zeitung

Straßenbahn in Palma de Mallorca soll über Gleise des Roten Blitzes bis Son Espases fahren

Die balearische Linksregierung hat die neuen Pläne auf einer Pressekonferenz am Dienstag (2.12.) vorgestellt

02.12.2020 | 12:53
Straßenbahn in Palma de Mallorca soll über Gleise des Roten Blitzes bis Son Espases fahren

Die balearische Landesregierung will auch das Landeskrankenhaus Son Espases per Straßenbahn anbinden. Statt die Metro-Linie von der Plaça d'Espanya zu verlängern wie ursprünglich geplant, soll stattdessen eine Straßenbahn verkehren, zum Teil auf der bestehenden Strecke des Roten Blitzes, dem Bummelzug nach Sóller. Diese Pläne haben die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol, Verkehrsminister Marc Pons und Palmas Bürgermeister José Hila am Mittwoch (2.12.) angekündigt.

Wie es bei der Pressekonferenz hieß, fielen die notwendigen Bauarbeiten für die Anbindung bei dieser Lösung geringer aus, und damit auch die Kosten. Die Fahrtzeit für die 4,7 Kilometer lange Strecke soll rund 15 Minuten betragen, wie die Nachrichtenagentur Europapress berichtet. Stationen auf der Strecke wären Eusebi Estada, Concòrdia, Son Pardo und Son Espases. Die Strecke des Sóller-Zugs führt in Richtung der Pferderennbahn Son Pardo aus der Stadt hinaus, von dort soll dann eine Neubaustrecke am Gewerbegebiet vorbei bis nach Son Espases führen. 

Bislang hieß es, dass die Straßenbahn das Zentrum von Palma (Plaça d'Espanya) mit dem Flughafen und später einmal mit der Playa de Palma verbinden soll. Darüber hinaus soll die Metro-Linie, die von der Plaça d'Espanya bis zur Balearen-Universität (UIB) führt, bis zum Gewerbepark Parc Bit verlängert werden. Für diese Verlängerung sind Kosten in Höhe von 20 Millionen Euro veranschlagt.

Bei der Finanzierung der nötigen knapp 52 Millionen Euro hofft die Landesregierung auf die Finanzierung durch Fördermittel, die die Europäische Union zur Bekämpfung der Folgen der Corona-Pandemie bereitstellt. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |