03. Dezember 2020
03.12.2020
Mallorca Zeitung

Aufhübschung von Mallorcas Luxushafen schreitet voran

Schon zu Ostern sollen in Puerto Portals neue Geschäfte und Installationen Besucher anziehen. Einige der Bauarbeiten haben nun für Kritik gesorgt

03.12.2020 | 12:38
Die Arbeiten am Damm in Puerto Portals sorgten für Unmut unter Umweltschützern

Die Renovierungsarbeiten am Luxushafen Puerto Portals auf Mallorca schreiten voran. Derzeit entstehen zwei neue Gebäude, in denen Geschäfte, ein Fitnessstudio und eine Tiefgarage mit 200 Stellplätzen unterkommen. Wie die Hafenleitung mitteilt, sollen die neuen Installationen bereits Ostern 2021 genutzt werden können.

Parallel dazu haben die Arbeiten eines neuen Restaurants direkt am Damm begonnen, in dem die Gäste auf einer Panorama-Terrasse den Ausblick über das Meer genießen können. Die Eröffnung ist für 2022 geplant. Umweltschützer der Organisation GOB haben nun ihren Unmut über die Arbeiten zum Ausdruck gebracht. "Sie werfen Beton ins Meer. Das Ziel: ein neues Restaurant. Neue sinnlose Bauarbeiten in Zeiten eines klimatischen Notfalls", heißt es in einem zynischen Post vom GOB in den sozialen Netzwerken. Auch einige Anwohner zeigten sich wenig erfreut über die Arbeiten direkt am Ufer.

Die Hafenverwaltung betont derweil, dass man in keinem Moment zusätzliches Küstengebiet habe gewinnen wollen. Derzeit gehe es allein darum, den Damm, auf dem das Restaurant entstehen soll, mittels Betonblöcken zu festigen. Die Verantwortlichen betonten zudem, dass sie grünes Licht von der Hafenbehörde hätten, die das Vorhaben auch auf seine Umweltverträglichkeit hin geprüft habe.

Ebenfalls 2022 fertig gestellt werden soll ein Bereich für Fußgänger direkt am Meer. Autos dürfen dann nicht mehr dort fahren. Zudem sollen die Bootsstege in Puerto Portals weiter ausgebaut werden. Anfang 2021 soll zudem mit dem Bau einer neuen Tankstelle begonnen werden, die die bisherige am Kai ersetzt. Insgesamt liegen die Investitionen bei rund 40 Millionen Euro.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |