03. Dezember 2020
03.12.2020
Mallorca Zeitung

Es werde Licht im letzten unbeleuchteten Tunnel von Mallorca

Die Passage galt jahrelang als Gefahrenherd für Radfahrer

03.12.2020 | 11:32
43 LED-Leuchten erhellen den Tunnel.

Für die Radfahrer auf Mallorca ist es ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Der Formentor-Tunnel hat endlich Licht. In der Passage kam es auch wegen der Dunkelheit immer wieder zu Unfällen.

Der Tunnel auf der beliebten Radstrecke war der letzte unbeleuchtete Tunnel Mallorcas. 43 LED-Leuchten erhellen den 192 Meter langen Abschnitt nun. Dafür hat der Inselrat knapp 200.000 Euro ausgegeben.

Der Radreiseanbieter Max Hürzeler hatte zuvor schon angeboten, selbst die Kosten für die Arbeiten zu übernehmen. Darauf hatte der Schweizer aber keine Antwort seitens der Politik bekommen. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |