18. Dezember 2020
18.12.2020
Mallorca Zeitung

Nord-Landebahn des Mallorca-Flughafens erneuert

Die Piste wurde unter anderem neu geteert, auch neue Beleuchtungsmarkierungen wurden angebracht

18.12.2020 | 10:16
Der Flughafen von Mallorca hat am Donnerstag (17.12.) die umgestaltete Nord-Landebahn eingeweiht.

Jetzt können die Flugzeuge am Flughafen Son Sant Joan auf Mallorca auch wieder auf der Nord-Landebahn rollen - wenn es denn Bedarf gibt: Am Donnerstag (17.12.) hat der Airport die neu geteerte und mit einer neuen Beleuchtung ausgestattete pista nach 45 Tagen Bauarbeiten wieder eröffnet. 18,5 Millionen Euro hat der staatliche Flughafenbetreiber Aena in die Optimierung der Landebahn investiert, bei der rund 450 Mitarbeiter zu Gange waren.

Bei den Umbauarbeiten wurden unter anderem die Beleuchtungsmarkierungen durch LED-Lichter ersetzt. Auch zwei neue Zufahrten wurden angelegt. Der derzeit ohnehin geringe Flugverkehr wurde durch die Arbeiten nicht eingeschränkt, da die Flugzeuge während der Bauarbeiten auf der Süd-Bahn starteten und landeten. /sw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |