20. Dezember 2020
20.12.2020
Mallorca Zeitung

So viele Flüge gibt es zu Weihnachten auf Mallorca

Seit Sonntag (20.12.) müssen sich die Passagiere, die vom spanischen Festland kommen, einer Gesundheitskontrolle unterziehen

20.12.2020 | 15:17
Viele Residenten kehren zu Weihnachten vom Festland heim.

Der Betrieb auf dem Flughafen Mallorca nimmt während der Weihnachtszeit etwas Schwung auf. Die Zahlen sind natürlich kein Vergleich zu denen aus den Vorjahren, dennoch sind für die kommende Woche mehr als 1.000 Flüge geplant.

Am Wochenende vom vierten Advent waren es von Freitag (18.12.) bis Sonntag (20.12.) 504 Flüge. 1.055 sollen es in der kommenden Woche sein. Die meisten dann am Sonntag (27.12.) mit 195 ankommenden und startenden Flugzeugen.

In den Vorjahren verschlug die Weihnachtszeit noch reichlich Touristen auf die Insel. An die 70 Hotels waren 2019 in Palma de Mallorca für die Urlauber geöffnet. Dieses Jahr sind es nur etwa 20. An Heiligabend 2019 gab es 206 Flüge. Dieses Jahr sind es mit 110 gerade mal halb so viele.

Seit Sonntag (20.12.) müssen sich ankommende Passagiere vom spanischen Festland einer Gesundheitskontrolle unterziehen. Residenten mit Wohnsitz auf Mallorca können selbst entscheiden, ob sie vorab einen PCR-Test machen, einen Antigen-Test auf dem Flughafen bei der Ankunft oder eine zehntägige häusliche Quarantäne.

Viele Ankömmlinge entschieden sich am Sonntag für den Antigen-Test, auch weil es für den PCR-Test schwierig ist, an einen Termin zu kommen. Nur eine halbe Stunde dauert das Prozedere auf dem Flughafen Mallorca, dann sind die Ergebnisse da. Die Familienangehörigen müssen draußen warten, da sie aus Sicherheitsgründen nicht ins Flughafengebäude dürfen. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |