23. Dezember 2020
23.12.2020
Mallorca Zeitung

Tödlicher Verkehrsunfall bei Santa Maria

Zu dem Unglück kam es in der Nacht auf Mittwoch (23.12.)

23.12.2020 | 09:42
Rettungswagen.

Ein Pkw-Fahrer ist in der Nacht auf Mittwoch (23.12.) bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Santa Maria in der Inselmitte von Mallorca ums Leben gekommen.

Zu dem Unfall kam es nach Angaben des Rettungsdienstes gegen 2 Uhr morgens auf der Ma-13A, an einem Kreisverkehr im Gewerbegebiet zwischen Santa Maria und Consell. Der 81-jährige Fahrer kam aus zunächst unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer. Auf dem Kreisverkehr finden derzeit Bauarbeiten statt, er ist unbeleuchtet.

Der Unfall blieb wegen der geltenden Ausgangssperre zunächst unbemerkt, später alarmierte ein Augenzeuge die Notrufzentrale. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten den Mann mit schwerem Gerät aus dem Fahrzeug befreien. Die Rettungssanitäter konnten nur noch den Tod des Fahrers feststellen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |