24. Dezember 2020
24.12.2020
Mallorca Zeitung

Wieder fackeln Unbekannte Müllcontainer in Palma de Mallorca ab

In der Nacht auf Mittwoch (23.12.) musste die Feuerwehr dreimal löschen. Vier geparkte Autos wurden beschädigt

24.12.2020 | 08:49
Wieder fackeln Unbekannte Müllcontainer in Palma de Mallorca ab

Erneut haben Unbekannte in Palma de Mallorca Müllcontainer angezündet. In der Nacht auf Mittwoch (23.12.) musste die Feuerwehr dreimal ausrücken, um brennende Behälter zu löschen. Es entstand erheblicher Sachschaden. Vier neben den Tonnen geparkte Autos wurden beschädigt.

Der Feueralarm begann um kurz nach Mitternacht im Carrer L'Heura. Der größte Schaden entstand etwa vier Stunden später im Carrer Fàbrica. Hier gingen drei Müllcontainer in Flammen auf und beschädigten mehrere Pkw. Wenige Minuten später musste die Feuerwehr erneut ausrücken, um brennende Container in der Avinguda Argentina zu löschen.

Brennende Müllcontainer sind seit Jahren ein Problem in Palma und inzwischen anderen Insel-Ortschaften. Dabei gibt es anscheinend mehrere Täter, die sich gegenseitig nachahmen. Die Polizei verstärkte die Kontrollen und stattet manche Container mit Chips aus. Mehrere Täter wurden bereits geschnappt und verurteilt. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |