29. Januar 2021
29.01.2021
Mallorca Zeitung

Nach dem Sturmtief "Justine" startet der Frühling auf Mallorca durch

Zum Wochenbeginn knacken einige Orte der Insel die 20 Grad-Marke

29.01.2021 | 15:27
Nach dem Sturmtief "Justine" startet der Frühling auf Mallorca durch
Nach dem Sturmtief "Justine" startet der Frühling auf Mallorca durch

Am Wochenende ging es auf Mallorca ganz schön stürmisch zu. Auch am Sonntag (31.1.) sorgt das Sturmtief "Justine" erneut für Starkwind aus Westen und Nordwesten, der mit einer Geschwindigkeit von 110 Kilometern pro Stunde über die Insel fegt. Daher gilt noch bis 18 Uhr auf der ganzen Insel Warnstufe Gelb. Die Temperaturen betragen an vielen Orten tagsüber 18 Grad, etwa in Palma de Mallorca oder Felanitx. Nachts bleibt es dann mit 13 Grad an den meisten Insel-Orten relativ mild, in Palma de Mallorca wird es mit 9 Grad verhältnismäßig kalt. 



MZ- Livecam: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Zum Start in die neue Woche und den Monat Februar lässt sich schon am Montagvormittag (1.2.) fast durchgehend die Sonne blicken. Die Wolken haben kaum eine Chance. Die Temperaturen ähneln denen vom Vortag. Auch der Wind aus Westen und Nordwesten hält weiter an. In luftiger Höhe kann er am Montag (1.2.) eine Geschwindigkeit von 120 Kilometern pro Stunde erreichen. Bitte verschieben Sie Ihre Wandertour also noch einmal auf einen anderen Tag. Sonst wird es nicht nur windig, sondern auch gefährlich. Von 6 bis 21 Uhr gilt auf der ganzen Insel erneut Warnstufe Gelb, teilweise auch an den Küsten. Unterschätzen sie die hohen Wellen, die sich durch den Wind bilden können, besser nicht!

Der Dienstag (2.2.) beginnt dann etwas bewölkter. An dem Tag knacken einige Orte der Insel jedoch die 20-Grad-Marke, etwa Palma de Mallorca mit 20 Grad oder Sa Pobla mit sogar 22 Grad. Es sieht so aus, als ob der Frühling definitiv zurück ist. Der Wind weht erneut aus Westen und Nordwesten und dreht zum Nachmittag hin in Richtung Südwesten. Es ist der erste Tag seit einigen, an dem der spanische Wetterdienst Aemet derzeit keine Warnstufe ausgegeben hat. Wer will, kann also endlich zum Wandern oder einem Spaziergang an der Uferpromenade aufbrechen. 

Auch der Mittwoch (3.2.) bringt auf jeden Fall Raus-Geh- Wetter mit sich. Zum Nachmittag hin zieht sich der Himmel dann etwas zu, in vielen Teilen der Insel kann sich die Sonne nicht mehr gegen die Wolken durchsetzen. Die Temperaturen bleiben an den meisten Orten tagsüber über der 20-Grad-Marke. Nachts kühlt es auf 8 bis 10 Grad ab. Dann haben Sie mal einen guten Start in die Frühlings-Woche! /sw
auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |