07. Februar 2021
07.02.2021
Mallorca Zeitung

Waldbrand auf der Finca Ariant auf Mallorca zerstört 49 Hektar

Das Feuer ist seit Sonntagvormittag (7.2.) unter Kontrolle

07.02.2021 | 12:06
Die Finca Ariant bei Pollença.

Der Waldbrand, der am Samstagvormittag (6.2.) auf der Finca Ariant nahe Pollença im Norden von Mallorca ausgebrochen war, ist seit Sonntagvormittag unter Kontrolle. Das teilt die balearische Naturschutzbehörde Ibanat bei Twitter mit. Das Feuer zerstörte 49 Hektar Wald- und Buschfläche. Der Brand lodert laut Ibanat allerdings noch immer auf Niveau 0 weiter, der niedrigsten Gefahrenstufe.

Weiterhin arbeiten in dem betroffenen Gebiet zwölf Feuerwehrleute, ein Feuerwehrfahrzeug und ein Hubschrauber. Daneben unterstützen Experten aus dem Umweltministerium die Arbeiten. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |