13. Februar 2021
13.02.2021
Mallorca Zeitung

Pkw geht auf Schnellstraße nach Manacor in Flammen auf

Die drei Insassen des Fahrzeugs konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen

13.02.2021 | 18:00
Pkw in Flammen.

Ein Pkw ist am Samstag (13.2.) auf der Schnellstraße nach Manacor in Brand geraten. Die drei Insassen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Zu dem Brand kam es gegen 16 Uhr auf dem Teilstück zwischen Algaida und Montuïri, in der Nähe des Kreisverkehrs des Möbelhauses Modelmón, wie der Rettungsdienst mitteilte. Die Ursache des Feuers war zunächst unbekannt. Der Fahrer stoppte den Wagen, die Insassen brachten sich in Sicherheit und verständigten die Notrufzentrale.

Während Einsatzkräfte der Feuerwehr von Mallorca den brennenden Pkw löschten, regelte die Guardia Civil den Verkehr. Die Straße musste zeitweise gesperrt werden, weswegen es zu einem längeren Stau kam. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |