12. März 2021
12.03.2021
Mallorca Zeitung

Eine Milliarde Euro Corona-Hilfen an Mallorca und die Nachbarinseln

Balearen bekommen neben den Kanaren den größten Batzen des 11-Milliarden-Hilfspakets aus Madrid für Unternehmen

12.03.2021 | 18:42
Die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol (li.) mit Staatssekretärin Ana de la Cueva in Palma

Von dem von Ministerpräsident Pedro Sánchez kürzlich angekündigten Corona-Hilfspaket über 11 Milliarden Euro sollen rund 1 Milliarde Euro nach Mallorca und die Nachbarinseln fließen. Das gaben am Freitag (12.3.) in Palma de Mallorca die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol und die spanische Wirtschafts-Staatsekretärin Ana de la Cueva Fernándes bekannt.

Von den vorrangig für das Gastgewerbe gedachten Hilfen könnten 40.160 Unternehmen profitieren, so die Ministerpräsidentin. 38.200 dieser Firmen hätten weniger als 10 Mitarbeiter. Es handelt sich dabei größtenteils um Direkthilfen, um die seit dem ersten Lockdown im März 2020 aufgelaufenen Schulden zu begleichen. Sie müssen nicht zurückgezahlt werden. Weitere 162 Millionen Euro sollen den Unternehmen über Kredite zur Verfügung gestellt werden.

Die Balearen und die Kanaren hätten wegen ihrer großen Abhängigkeit vom Tourismus Anrecht auf eine Sonderbehandlung, hatte die spanische Wirtschaftsministerin und Vizeregierungschefin Nadia Calviño bereits im Vorfeld klargestellt. Das Hilfspaket gilt auch als Reaktion Madrids auf die immer verzweifelteren Hilferufe der mallorquinischen Unternehmer sowie die Kundgebungen wütender Demonstranten in Palma de Mallorca.

Zuletzt hatte eine Kampagne namens "SOS Turismo" für Aufsehen gesorgt. Die Wirtschaft der Balearen ist im vergangen Jahr um 27 Prozent geschrumpft, so eine Schätzung der spanischen Zentralbank./ck

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |