23. März 2021
23.03.2021
Mallorca Zeitung

Wer mag am Leuchtturm von Formentor auf Mallorca ein Café betreiben?

Die balearische Hafenbehörde (APB) hat die drei Jahre lang gültige Lizenz für 32.153 Euro ausgeschrieben

23.03.2021 | 10:04
Der Leuchtturm am Cap Formentor zählt wegen seiner besonderen Lage zu den beliebtesten der Insel.

Die balearische Hafenbehörde (APB) sucht seit dem 18. März per öffentlicher Ausschreibung nach einem neuen Betreiber des Cafés und Restaurants am Leuchtturm von Formentor im Norden von Mallorca sowie dem Lokal am Faro de Artrutx auf Menorca.

Das Lokal am beliebten Faro de Formentor ist seit 2006 geöffnet. Der Leuchtturm ist wegen seiner besonderen Lage und des infolgedessen hohen Besucheraufkommens der einzige der Insel mit Gastronomie-Angebot.

Die neue Konzession ist drei Jahre gültig und umfasst eine Fläche von 636 Quadratmetern. Ausgeschrieben ist die Lizenz für den Restaurant-Betrieb für 32.153 Euro. /sw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |