26. März 2021
26.03.2021
Mallorca Zeitung

532 Mallorca-Flüge von oder nach Deutschland bis Ostermontag

Der Flughafenbetreiber Aena gibt die Zahl der erwarteten Starts und Landungen bekannt

26.03.2021 | 16:50
Eine Anzeigetafel an einem deutschen Flughafen.

An Mallorcas Flughafen Son Sant Joan werden zwischen Freitag (26.3.) und Ostermontag (5.4.) insgesamt 532 Flüge von oder nach Deutschland erwartet. Das teilte am Freitag der spanische Flughafenbetreiber Aena in einer Pressemitteilung mit.

Insgesamt machen diese Flüge rund ein Viertel des Verkehrsaufkommens am Flughafen Son Sant Joan aus, wo in diesem Zeitraum insgesamt 2.124 Starts und Landungen geplant sind. Mit je 246 Verbindungen sind die meisten Flüge für diesen Sonntag (28.3.) sowie für Ostersonntag (4.4.) vorgesehen. Kurzfristige Änderungen seien dabei nicht ausgeschlossen.

Im Vergleich zu den Osterferien des letzten Vor-Pandemie-Jahres 2019 sei die Zahl der Flugverbindungen mit Deutschland um 51 Prozent gesunken. Damals fiel Ostersonntag auf den 21. April.

Aena nutzte die Gelegenheit der Pressemitteilung, um noch einmal daran zu erinnern, dass Einreisende einen negativen PCR-Test vorweisen müssen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Wie deutsche Urlauber berichten, wird man am Flughafen derzeit gleich mehrfach danach befragt. /ck

Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |