19. April 2021
19.04.2021
Mallorca Zeitung

Finca-Urlaub ist auf Mallorca wieder mit Freunden möglich

Die strengeren Oster-Restriktionen gelten auch in Ferienwohnungen nicht mehr

19.04.2021 | 11:03
Urlaub in der Ferienwohnung auf Mallorca ist wieder mit Freunden möglich.

Wer auf Mallorca mit einer befreundeten Familie Finca-Urlaub oder ein paar freie Tage in einer Ferienwohnung geplant hat, kann das nach dem Ende der strengeren Oster-Restriktionen wieder tun. Auf Mallorca sind inzwischen wieder Treffen von zwei Haushalten (maximal sechs Personen) erlaubt. Das gilt dann auch für gemeinsamen Urlaub unter einem Dach. 

Zwischen dem 26. März und dem 9. April galt die spanienweit beschlossene Verschärfung, nach der sich in privaten Innenräumen in diesen Tagen nur ohnehin zusammen wohnende Personen treffen dürfen.

An diesen Regelungen gab es nichts zu rütteln. Sie mussten selbstverständlich auch von Urlaubern eingehalten werden, wie der MZ ein Sprecher des Tourismusministeriums bestätigte.

Zahlreiche Urlauber, auch aus Deutschland, konnten damit ihre geplante Reise nicht antreten, weil sie sich mit anderen Familien oder Personen verabredet hatten, die nicht unter demselben Dach leben.

Ferienvermieter hatten gegenüber der MZ ausdrücklich um diese Klarstellung gebeten. Viele ihrer Gäste seien verunsichert, welche Regeln denn nun aktuell gelten würden. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |