03. Mai 2021
03.05.2021
Mallorca Zeitung

Mallorca-News-Ticker: Einschreibungsfrist für Sprachkurse läuft

Was sich sonst noch auf Mallorca und in den Gemeinden tut. Laufend aktualisierte Meldungen. Ausgabe vom 3.5.2021

03.05.2021 | 09:52
Mallorca-News-Ticker: Einschreibungsfrist für Sprachkurse läuft

Laufend aktualisierte Mallorca-Meldungen des Tages (3.5.2021)

► Einschreibungsfrist für Sprachkurse läuft
► Meliá-Kette fährt Hotel-Betrieb wieder hoch
► Guardia Civil macht geklauten Chihuahua in Palma aus
► Polizei nimmt Jugendliche fest, die auf Kinogänger einprügelten


Einschreibungsfrist für Sprachkurse läuft

Im Institut de Estudis Baleàrics (IES) hat die Einschreibungsfrist für die Katalanisch-Kurse diesen Sommers begonnen. Bis zum 14. Mai kann man sich online für die verschiedenen Kurse anmelden. Infos und Einschreibungen unter llengua.iebalearics.org . Zudem bietet das Rathaus Palma Anfängerkurse für Spanisch, Englisch, Deutsch und Informatik an. Hier läuft die Einschreibung vom 1. bis zum 15. Juni. Infos unter cursospalmaeduca.cat

-------------------------------------------------------

Meliá nimmt sechs Hotels auf den Balearen wieder in Betrieb

Die mallorquinische Hotelkette Meliá nimmt sechs ihrer Häuser auf den Balearen im Laufe des Monats Mai wieder in Betrieb. Auf Mallorca sind dies laut einer Pressemitteilung das Meliá Calviá Beach in Magaluf (14. Mai) und das Hotel de Mar Gran Meliá in Illetas (20. Mai) , auf Menorca das Meliá Cala Galdana (7. Mai) und das Sol Facó (27. Mai) und auf Ibiza das ME by Meliá (27. Mai) und das Sol Beach House (26. Mai). In Magaluf soll zudem auch die Dachterrasse des Hotels INNSiDE Calviá Beach mit ihren zwei "hängenden" Schwimmbecken eröffnen.
-------------------------------------------------------

Guardia Civil macht geklauten Chihuahua in Palma aus

Die Guardia Civil hat in Palma de Mallorca einen Hund ausfindig gemacht, der im November 2020 in Barcelona gestohlen worden war. Die Tierschutzabteilung der Sicherheitskräfte hatte Hinweise darauf bekommen, dass es sich bei dem Chihuahua möglicherweise um einen auf dem Festland als vermisst gemeldeten Hund handeln könnte. Dieser soll in den vergangenen Monaten bei einer Frau in Palma gelebt haben, die noch weitere Chihuahuas hat. Mithilfe des Mikrochips, den das Tier trug, konnten Zweifel ausgeschlossen und der Hund an seine rechtmäßigen Besitzer zurück gegeben werden. Gegen die Palmesanerin wurde Anzeige erstattet.
-------------------------------------------------------

Polizei nimmt Jugendliche fest, die auf Kinogänger einprügelten

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat die Nationalpolizei vergangene Woche drei Minderjährige festgenommen, die am 22. April nach einem Kinobesuch in einem Einkaufszentrum in Palma de Mallorca auf einen Vater und seinen Sohn eingeschlagen haben sollen. Zuvor hatte es während der Kinovorführung Streit zwischen den Jugendlichen und dem Vater gegeben, der von ihnen die Einhaltung des Corona-Sicherheitsabstandes eingefordert und erwirkt hatte, dass sie sich umsetzen mussten. Nach dem Film verfolgten die insgesamt vier Minderjährigen die Familie, beschimpften sie und prügelten schließlich auf Vater und Sohn ein. Als der Wachdienst anrückte, flüchteten sie. Die Polizei hat nun drei der vier Schläger festgenommen, der vierte ist wegen seines Alters schuldunfähig.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |