18. November 2020
18.11.2020
Mallorca Zeitung

Mallorca-Auswanderin Danni Büchner hat eine neue Liebe

Die Witwe von Jens Büchner ist mit Schlagersänger Ennesto Monté zusammen. Bei Instagram hat sie dies nun bestätigt

18.11.2020 | 16:24
Sind offiziell jetzt ein Paar: Danni Büchner und Ennesto Monté.

Schon länger wurde gemunkelt, dass sich Danni Büchner neu verliebt hat. Nun hat sie es selbst bestätigt: Zwei Jahre nach dem Tod ihres Mannes, dem Mallorca-Sänger und Kult-Auswanderer Jens Büchner, datet Danni erneut einen Party-Sänger - und der ist kein Unbekannter: Es ist Ennesto Monté, der Ex von Helena Fürst.

"Ich habe ja schon in letzter Zeit gesagt, dass ich gerade dabei bin, einen Mann näher kennenzulernen. Einen Mann, den ich bereits seit vielen Jahren zu meinem Freundeskreis zähle, mit dem ich aber seit einigen Monaten ganz andere Gefühle verbinde", schreibt die fünffache Mutter am Mittwoch (18.11.) in einer Instagram-Story. Eigentlich hätten sie und ihre neue Liebe die Gefühle zueinander erst einmal geheim halten wollen - um "alles in Ruhe auf uns zukommen zu lassen." Doch nachdem die Gerüchte von der Beziehung zwischen Ennesto Monté und Danni Büchner die Runde machten, postete sie schließlich gleich mehrere Fotos, auf denen die beiden turtelnd zu sehen sind.

Auch auf der Instagram-Seite von Ennesto gibt es inzwischen klare Zeichen: So ist der Schlagersänger und Reality-TV-Protagonist - unter anderem war er im "Sommerhaus der Stars" und beim Sat.1-"Promiboxen" dabei - in einem kurzen Video zu sehen, wie er am Strand in ein Herz im Sand den Namen "Danni" schreibt. Im Hintergründ trällern "Ich und Ich" den Schmusesong "Du erinnerst mich an Liebe".

Schon vor einem Jahr war in der Öffentlichkeit spekuliert worden, dass die beiden ein Paar sind, nachdem sie auf Mallorca zusammen gesichtet worden waren. Damals dementierte die 41-Jährige aber noch eine Beziehung.

Noch in dieser Woche trauerte die Ex-Dschungelcamp-Bewohnerin bei Instagram um Jens Büchner, dessen Tod sich am 17.11. zum zweiten Mal jährte. Dennoch hat es die "Goodbye Deutschland"-Auswanderin aber nun auch offensichtlich geschafft, sich wieder für eine neue Liebe zu öffnen. Und das ist nach der schweren Zeit auch gut so.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |