25. Januar 2018
25.01.2018
40 Años
SOZIALE NETZWERKE

So zeigt Ihnen Facebook auch in Zukunft Beiträge der Mallorca Zeitung an

Das soziale Netzwerk schraubt wieder mal an seinen Algorithmen - zum Ärger der Medienbranche

01.02.2018 | 11:54

Falls Sie sich wundern sollten, dass Sie Fan der Mallorca Zeitung auf Facebook sind, Meldungen aber nicht oder ganz weit unten in Ihrer persönlichen Timeline angezeigt werden, dürften die Algorithmen des sozialen Netzwerks schuld sein. Sie werden beständig verändert, im Interesse der Nutzer wie auch der Werbekunden.

Eine der neuesten Änderungen: Posts von Freunden und Familienangehören sollen höher bewertet werden, solche von Portalen, denen man als Fan oder Abonnent folgt, dagegen niedriger. Das ist nicht nur für Portale wie die Mallorca Zeitung mit ihren mehr als 60.000 Fans eine einschneidende Änderung. Auch so mancher Stammleser der MZ dürfte sich ärgern.

Was also tun? Sie können Facebook mitteilen, dass Sie Beiträge der Mallorca Zeitung gerne weiter oben angezeigt haben möchten. Und das geht folgendermaßen:

  • Rufen Sie auf Ihrem PC/Mac, Ihrem Tablet oder Ihrem Smartphone die MZ-Facebook-Seite auf (www.facebook.com/MallorcaZeitung)
  • Klappen Sie das Menü "Abonniert" auf
  • Klicken Sie "als Erstes anzeigen" an

Jetzt werden Ihnen Posts der MZ weiter oben angezeigt - vom Morgengruß mit Impressionen einer unserer Livecams, über aktuelle Nachrichten und Tipps rund um Mallorca bis hin zum abendlichen Leser-Foto.

Wer gar nichts verpassen will: Sie können sich auch benachrichtigen lassen, immer wenn eine neue MZ-Nachricht veröffentlicht wird. Wählen Sie hierzu im selben Menü "Benachrichtigungen" (rechts das Stiftsymbol zum Modifizieren anklicken) und setzen Sie ein Häkchen bei "Beiträge".  /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |