16. Juli 2020
16.07.2020
Mallorca Zeitung
E-PAPER

Mit allen Mitteln ein sicheres Reiseziel gewährleisten - die neue Ausgabe der MZ

Was es ab Donnerstag (16.7.) in der Mallorca Zeitung vom Kiosk und im E-Paper zu lesen gibt

16.07.2020 | 11:01
Badegäste an der Playa de Palma mit Atemmaske.

Wie sich die Landesregierung mit allen Mitteln gegen den drohenden Kontrollverlust in der Corona-Pandemie stemmt, ist Schwerpunkt-Thema der Mallorca Zeitung in dieser Woche. "Mit allen Mitteln" heißt die neue Ausgabe, die seit Donnerstag (16.7.) an den Insel-Kiosken liegt und als E-Paper zum Download bereit steht.

Verschärfte Maskenpflicht, Schließung der Partymeilen - um die Sicherheit des Reiseziels Mallorca zu gewährleisten, greift die Landesregierung zu drastischen Maßnahmen. Es droht die "Corona-Falle", wie Frank Feldmeier und Tom Gebhardt in ihrer Analyse schreiben. Wie die Lage am Ballermann trotz der Anstrengungen der Wirte außer Kontrolle geriet, beschreibt MZ-Mitarbeiter Michael Wrobel, der auch den Betreiber des Et Dömsche, Max Grantin-Rohkst, interviewt hat. Die erweiterte Maskenpflicht erklären wir mit Fragen und Antworten, außerdem geht es um Vorsichtsmaßnahmen und Pläne, wie auch andernorts gefährliches Gedränge vermieden werden soll - unter anderem am Strand.

"Mallorca muss unter ungeheurem Druck beweisen, dass es möglich ist, Hunderttausende Urlauber zu empfangen, ohne dass das Coronavirus zuschlägt", kommentiert Chefredakteur Ciro Krauthausen. Die Landesregierung habe dabei in den vergangenen Tagen kein gutes Bild abgegeben. Das Bild vervollständigt der Bericht unseres Spanien-Korrespondenten Thilo Schäfer, der vom Ringen um den Lockdown in der katalanischen Provinz Lleida berichtet.

MZ frei Haus: Hier geht's zum E-Paper der neuen Ausgabe

Außerdem im Blatt: Die balearische Landwirtschaftsministerin Mae de la Concha erklärt im Interview mit MZ-Vize Frank Feldmeier, welchen Schaden die Corona-Krise bei ben Bauern angerichtet hat, wie es um das neue Bewusstsein für lokale Erzeugnisse steht und wie schwierig deren Weg in die Regale der Supermärkte ist. Corona ist Krise und Chance zugleich für Mallorcas Bauern.

Im Sport geht es um den Abschied von Trainer Vicente Moreno bei Real Mallorca. "Mit einem Lebewohl ins Finale", heißt die Analyse von Redakteur Ralf Petzold. Zudem haben wir den Trainer von Drittligist Atlético Baleares zum Interview getroffen. Was Manix Mandiola über die Chancen zum Aufstieg in die zweite Liga sagt, lesen Sie im E-Paper.

MZ frei Haus: Hier geht's zum E-Paper der neuen Ausgabe

Nicht fehlen darf trotz aller Corona-Sorgen eine ordentliche Dosis Insel-Feeling. Da wären deutsche Promis, die es sich nach der Pandemie auf Mallorca gut gehen lassen, neue Bücher von Frauen, die ihren Platz auf der Insel gefunden haben, auch das neue Buch von Daniela Katzenberger mit jeder Menge Lästerstoff oder das Regiedebüt der Deutschen Carmen Molinar in Cala Ratjada - Redakteurin Sophie Mono hat am Set vorbeigeschaut.

Was das Atlàntida Film Fest ab Ende Juli zu bieten hat, führt Simone Werner aus, mit "Merkel" ist auch ein deutscher Streifen unter den 113 Filmen vertreten.

Die Protagonisten im Ressort Leben sind in dieser Woche die Unterwasserwelt, die in einem Fotowettbewerb der Fundación Marilles ins beste Licht gesetzt werden will, zwei Neuseeländer, die mit knapp vier Meter langen Segelbooten die Insel umrundet haben, sowie eine Kolonie seltener Möwen, die während des Lockdowns eine Felseninsel vor Colònia de Sant Jordi besiedelt hat. 

Gastro-Autorin Martina Zender hat diese Woche im Restaurant Jacaranda im Hotel Finca Serena in Montuïri vorbeischaut. "Feine Küche im Grünen", heißt ihre Restaurant-Besprechung.

MZ frei Haus: Hier geht's zum E-Paper der neuen Ausgabe

Und im Service schließlich erklären wir unter anderem, wie man in Corona-Zeiten an ein Ticket für den Wasserpark kommt und wie man mit spanischen Floskeln seine Sprachkenntnisse aufpoliert.

Dies alles in der neuen MZ-Ausgabe. Eine Liste der Verkaufsstellen finden Sie hier. Und das E-Paper gibt es hier. Das Einzelexemplar für alle Endgeräte kostet nur 1,90 Euro, das Monatsabo 7 Euro, das Jahresabo 49 Euro. Hier finden Sie alle Angebote im Überblick.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |