04. September 2020
04.09.2020
Mallorca Zeitung
AUFRUF

Sehnsucht nach Mallorca - schwelgen Sie mit in Erinnerungen

Wir riefen dazu auf, uns Bilder und Erinnerungen Ihres letzten Inselurlaubs zu schicken. Die Resonanz ist groß. Hier eine erste Auswahl besonderer Urlaubsmomente. Auf dass sie sich bald wiederholen!

04.09.2020 | 17:08
Sehnsucht nach Mallorca - schwelgen Sie mit in Erinnerungen

Vielen Dank für die vielen Einsendungen Ihrer Fotos und Texte zur MZ-Aktion  "So schön war es letztes Mal auf Mallorca" . Wir sammeln die schönsten Erinnerungen unserer Leser. 

Unter anderem dieses Foto hat uns Anika Neumann geschickt:

"Wir sind so froh, dass wir dieses Jahr da sein durften. Wenn auch nur sechs Tage. An der Playa de Muro. 

Nächstes Jahr kommen wir wieder! Hasta luego. Anika Neumann mit Benjamin (6), Leni (3) und Papa Christian", schreibt sie.

Steffen Bössler war offensichtlich mit seinem Motorrad auf der Insel unterwegs und hat ebenfalls viele schöne Augenblicke und Orte eingefangen. Unser Lieblingsfoto:


Sonnenuntergänge auf Mallorca sind einfach die schönsten, oder?

Anne-Katrin Bühler erinnert sich mit diesem Foto noch gerne an das Gefühl beim Anflug auf die Insel 2019 zurück:

"...spricht für sich. Entstanden in der Nähe vom Airport 2019 und sagt alles über unsere Sehnsucht nach Mallorca!
Beste Grüße. Anne-Katrin Bühler", schreibt sie.


Schöne Beweisfotos von seinem Urlaub in diesem Jahr hat uns auch Marko Herrmann geschickt:

"Wir waren vom 01.07 bis 10.07 auf Mallorca. Wir waren froh, dass es geklappt hatte. Wir hatten eine Finca in Porreres", schreibt der Mallorca-Liebhaber. 

In Erinnerungen an ihren letzten Mallorca-Urlaub 2019 schwelgt währenddessen Mariella Hohmann

"Kurztrip im Dezember. Wir lieben es, wenn die Insel so leer ist. Leider schon neun Monate her, solange blieben wir noch nie fern :)", schreibt sie uns per E-Mail. Wir drücken die Daumen, dass es bald schon wieder klappt mit dem nächsten Besuch.

Mit einem Sonnenuntergangs-Foto aus Portocolom grüßt MZ-Leserin Antje Heiden die Community:

"Ich liebe Mallorca so sehr, dass mein Mann und ich uns vor drei Jahren eine Wohnung in Cales de Mallorca gekauft haben. So oft es geht, fliegen wir mit unseren beiden Kindern dort hin. Wir fühlen uns zu jeder Jahreszeit wohl auf unser Lieblingsinsel. Am 5. Januar 2020 haben wir die Insel nach unserem Silvester-Urlaub verlassen und nie im Leben auch nur ansatzweise geahnt, dass wir den Osterurlaub nicht auf Mallorca verbringen werden. Die ersten beiden Sommerferien-Wochen konnten wir glücklicherweise nach Mallorca fliegen. Wir haben uns so gefreut und es war so wunderbar am Meer zu sein. Aus diesem Urlaub schicke ich euch ein paar schöne Fotos. Ich schaue sie oft an und schwelge in Erinnerung und hoffe so sehr, dass Corona bald weltweit im Griff ist und wir wieder ungehindert auf die schönste Insel der Welt jetten können. Eure treue Seele Antje Heiden", liest man von ihr.


Céline Murschel durfte noch vor der Pandemie ihren Geburtstag auf der Insel verbringen und hat dabei unter anderem einen Ausblick besonders genossen:

"Anbei findet ihr meinen schönsten - und auch einzigen - Urlaubsmoment 2020. Im Januar dieses Jahres waren wir das erste Mal auf Mallorca. Dort haben wir meinen 30. Geburtstag mit viel Sonnenschein, leckeren Tapas und einer kühlen Meeresbrise in Palma de Mallorca gefeiert. In den zurückliegenden Monaten, in denen die Mobilität durch Corona stark eingeschränkt war, habe ich mich immer wieder zu diesen Momenten zurück geträumt. Der Blick von unserem Hoteldach war dabei immer der erste, an den ich denken musste. Liebe Grüße aus Stuttgart", so ihre Worte.

Stefan Meuter hat uns so viele schöne Bilder von seinem Familienurlaub auf der Insel geschickt, sodass die Entscheidung wirklich schwer fiel. Geworden ist es: 

"Wir sind eine Familie, die dieses Jahr Glück hatte und kurz nach der Öffnung einreisen konnte. Gut aufgehoben im Bravo Ritz Paguera bei Peter und Ilse, abgeschirmt von den Massen, die es diesmal in Peguera nicht gab. Peguera so leer wie nie. Die Strände so leer wie nie. Erschreckend, dass Geschäfte und ganze Existenzen verloren gegangen sind. 

Wir konnten in diesen zwei wunderschönen Wochen, die uns trotz Corona geschenkt wurden, Peguera mit seinen Menschen genießen. Den Geburtstag vom Schwiegervater feiern, der seit vielen Jahren in Paguera sein zweites Zuhause gefunden hat.Als wir auf Mallorca waren, kam es zur Diskussion rund um den Ballermann. Wir wünschen den Menschen auf Mallorca, dass sie gesund bleiben und dass sie die Kraft nicht verlässt, diese schwere Zeit zu überstehen. Kommen wieder. Ganz bestimmt. Stefan und Verena Meuter mit Tim, Peer und Lenn."

Bei Manu Pahl war es ähnlich. Vor allem Desinfektionsgel-Spender auf der Insel hat sie uns geschickt. Unter anderem diesen hier:

"Eine wunderschöne Zeit trotz oder gerade auch wegen der Auflagen, disziplinierte Spanier, umwerfend nette Hotelangestellte im Grupotel by the Sea in Can Picafort, die trotz allem ALLES gegeben haben. Uns erwischte die Einstufung zum Risikogebiet mitten in unserem Urlaub dort und es wurde von Tag zu Tag gespenstisch leer. Und trotzdem wurde immer weitergemacht. Ich werde zwei Dinge nicht vergessen: den weißen Papagei an der Strandpromenade und die vielen Desinfektionsfläschchen in den Geschäften. Mallorca, wir sehen uns wieder." Auf jeden Fall, Manu.

Mal kurz den Sonnenuntergang von der Dachterrasse eingefangen, hat Carsten Pietsch


"...ein Foto, das wir in unserem diesjährigen Sommerurlaub auf Mallorca aufgenommen haben (um genau zu sein am 28. Juli). Es fängt den Moment des allabendlich wiederkehrenden, wunderschönen Sonnenuntergangs hinter dem Tramuntana-Gebirge ein, den wir von unserer gemieteten Finca in der Nähe von Ariany jeden Abend bestaunen konnten. Natur pur – für meine Partnerin und mich und unsere beiden Kinder (aus der Großstadt) das Beste, was dieses Jahr bis jetzt zu bieten hatte. Wir werden sicherlich wiederkommen.Viele Grüße aus Frankfurt am Main", schreibt er.
 

Für alle, die mitmachen wollen

Unter dem Motto "So schön war es letztes Mal auf Mallorca" können Sie Erinnerungen an Ihren letzten Mallorca-Urlaub mit der MZ-Community teilen. Schicken Sie uns ein Foto von Ihrem schönsten Urlaubsmoment. Und beschreiben Sie uns kurz – wenn Sie mögen – wann und wo das war.

Wir veröffentlichen weitere schöne Bilder und Texte auf unserer Webseite, in einer Fotogalerie, in den sozialen Netzwerken und in unserer Zeitung.

Schicken Sie uns Ihre Fotos und Texte bitte mit dem Betreff "Urlaubsmomente" an die E-Mail community@mallorcazeitung.es

Die Insel braucht Sie, kommen Sie bald wieder!

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |