15. April 2021
15.04.2021
Mallorca Zeitung
E-PAPER

Zögerliche Schritte in die Saison, der Bierkönig als Kneipe und ein Monument unter der Startbahn

Was Sie alles in der neuen Mallorca Zeitung vom Donnerstag (15.4.) lesen, sei es als gedruckte Ausgabe vom Kiosk oder als praktisches E-Paper

15.04.2021 | 12:13
Zögerliche Schritte in die Saison, der Bierkönig als Kneipe und ein Monument unter der Startbahn

Ein Steg am Meer, Eltern helfen ihrem Kind bei den Schritten über die wackligen Planken. Das Foto auf der Titelseite der neuen Mallorca Zeitung hat Symbolkraft: Der Weg zurück in die Normalität ist mühsam, aber Mallorca kommt Schritt für Schritt voran. Die Corona-Lage ist vergleichsweise gut unter Kontrolle - doch die Urlauber bleiben nach dem Krach um die Osterferien erst einmal aus.

Einen analytischen Blick, wie es nach dem kurzen Vergnügen zu Ostern in Mallorcas Tourismusbranche weitergeht, wagen Chefredakteur Ciro Krauthausen und Redakteur Johannes Krayer. Manche Häuser schließen wieder, manche machen gar nicht erst auf - und einige wenige sagen: Jetzt erst recht.

Hoffnung macht, dass sich Urlaub und Corona-Restriktionen eigentlich ganz gut unter einen Hut bringen lassen, wie eine Befragung von Urlaubern zeigt. Sie schildern gegenüber Kollegin Sophie Mono, wie es ihnen im Flugzeug, im Hotel, in der Öffentlichkeit und natürlich mit den Tests ergangen ist.

Apropos Tests: Immer mehr Anbieter drängen auf den Mallorca-Markt, wie Johannes Krayer schildert. "Die Corona-Strategie geht bisher auf", lautet denn auch angesichts dieser Erfahrungen und der niedrigen Inzidenz auf der Insel das Resumée im Leitartikel der Woche von MZ-Vize Frank Feldmeier.

Die große Frage wird nun sein, wie es in den Regionen nach dem Ende des Alarmzustands in Spanien am 9. Mai weitergehen wird. Warum Spanien-Premier Pedro Sánchez nichts von einer Verlängerung wissen will, analysiert unser Madrider Korrespondent Thilo Schäfer. Das Corona-Paket komplett macht eine Zusammenstellung der aktuellen Corona-Restriktionen auf Mallorca.

MZ frei Haus: Hier geht's zum E-Paper der neuen Ausgabe

718 Personen wurden im vergangenen Jahr auf den Balearen als vermisst gemeldet. Was ist aus ihnen geworden? Wie viele werden gefunden? Wie gehen die Angehörigen damit um? "Die Hoffnung auf ein Wiedersehen stirbt zuletzt", lautet der Titel des Hintergrundberichts von Sophie Mono, die mit dem spanischen Verband SOS Desaparecidos gesprochen hat.

Wieder aufgetaucht sind die Quallen vor Mallorcas Küste - früher als sonst, und auch größer als in den Vorjahren. Was davon zu halten ist, hat Simone Werner einen Experten in der Balearen-Regierung gefragt. Die Kollegin hat sich außerdem den Ärger um den alten Weg von Sóller nach Palma angeschaut, der dringend saniert werden müsste. Die Anwohner fürchten, dass Teile der Straße bald ganz abrutschen könnten.

Im Sport schauen wir diese Woche nach Deutschland, wo der Mallorquiner Mateu Morey in der Stammformation von Borussia Dortmund spielt. Im Interview erklärt er, wie er aufgenommen wurde, wie seine Karriere läuft und wo er seine Zukunft sieht.

MZ frei Haus: Hier geht's zum E-Paper der neuen Ausgabe

Unser Gesellschaftsteil steht diese Woche im Zeichen der Playa de Palma. Da wäre der Drehstart für den "König von Palma", wofür ein Teil des Strands von Can Picafort zum Ballermann umgestaltet wurde. Schon jetzt ist klar: Das wird eine aufwendige Zeitreise. Da wäre auch ein Bildband, in dem es um die Playa de Palma während der Pandemie im vergangenen Jahr geht und die Ästhetik der Leere eine große Rolle spielt. Und da empfehlen wir Ihnen zudem das Interview von Kollege Ralf Petzold mit der Sprecherin der Pabisa-Gruppe, die den Bierkönig betreibt. Wie plant man dort angesichts der Restriktionen, wird hier jemals noch auf den Tischen getanzt? 

Nicht so sehr bodenständig, sondern glamourös soll es zugehen, wenn Leon Löwentraut seine neue Ausstellung bei Gerhardt Braun eröffnet. Wegen Corona wird noch abgewartet, aber hinter verschlossenen Türen ist die Schau schon so gut wie startklar - und Kollegin Brigitte Rohm durfte schonmal rein.

Nicht mehr anschauen kann man hingegen eine einzigartige prähistorische Fundstätte, die es einst vor den Toren Palmas gab. Genau 50 Jahre ist es jetzt her, dass die ausgedehnte Talaiot-Siedlung dem Bau der zweiten Start- und Landebahn weichen musste. Wie es soweit kommen konnte und warum der Umzug misslang, erzählt Frank Feldmeier in "Begraben unter dem Airport".

Simone Werner hat sich unterdessen auf die Spur des Olivenöls begeben: Eine neue App bietet jetzt leichte Entdecker-Touren für Familien. Ganz ohne Technik kommen Sie wie immer bei Wander-Autor Roland Otto aus, er nimmt Sie diese Woche mit hinauf nach Santa Llúcia - die Tour führt von Mancor de la Vall zu dem Santuari und weiter zum maurischen Weiler Biniarroi. Feld-und-Garten-Expertin Barbara Pohle stellt unterdessen ein Gartencenter in Santanyí vor - hier gibt es alle Pflanzen, die sich im Südosten der Insel wohlfühlen.

Gastro-Autorin Martina Zender ist diese Woche in einer Neuentdeckung in Puig de Ros eingekehrt, wo sie Burger, Steaks und Wein empfehlen kann. Wichtig: Es gibt auch eine große Terrasse. Und wer Appetit auf die provenzalische Spezialität der Brandade de Morue hat, dem sei der neue Artikel von Sterne-Koch Marc Fosh ans Herz gelegt.

Fehlt noch der Service: In Palma gibt es jetzt Trinkwasser auf Knopfdruck - eine Initiative, mit der Einheimischen wie Urlaubern das Leitungswasser schmackhaft gemacht werden soll. Wir geben Tipps, wie man nach dem Schlammregen die Gartenmöbel für die neue Saison auf Vordermann bringt. Und Sprach-Experte Tom Gebhardt hat die Spanisch-Vokabeln zur fälligen Steuererklärung parat.   /ff

Alle Infos zum E-Paper: Das Einzelexemplar für alle Endgeräte kostet nur 1,90 Euro, das Monatsabo 7 Euro, das Jahresabo 49 Euro. Hier finden Sie alle Angebote im Überblick.

Die Print-Ausgabe gibt es an Kiosken, in großen Handelsketten wie etwa den Müller-Märkten und einigen Lidl-Filialen sowie in vielen Tabakläden und Tankstellen-Shops auf Mallorca sowie natürlich im Abonnement.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |