Schritt für Schritt zur Zuckerstange: So entstehen die süßen Spezialitäten von Mallorcandy

Zunächst kocht Jesús Saa Zucker, Wasser und Glukosesirup ein. Im zweiten Schritt fügt er die Lebensmittelfarben und Aromen hinzu. Dann zerschneidet er die noch warme Masse. Die Masse wird von Jesús Saa auf der temperierten Arbeitsplatte geknetet, gezogen und gedreht, um Sauerstoff einzuarbeiten. Das macht die Masse glänzender. Aus den verschiedenfarbigen Zuckermassen formt er erst einen dicken und dann immer dünnere Schläuche, die er anschließend zerschneidet und daraus Zuckerstangen formt.
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |