Coronavirus auf Mallorca: die letzten Stunden ohne Urlauber

-
Für viele Mallorquiner waren die letzten Tage die Ruhe vor dem Sturm. Die Insulaner hatten die Gelegenheit, ihre Insel einmal ohne Urlauber kennen zu lernen. Am Strand wurde überwiegend Spanisch und Mallorquinisch gesprochen.

Ab Montag (15.6.) kommen die ersten Urlauber für ein Pilotprojekt. Eine Woche später werden der Alarmzustand aufgehoben und die Grenzen allgemein geöffnet.
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |