Ruhe statt Party: Mallorca-Urlauber im Juli an der Playa de Palma

An der Playa de Palma bleiben viele Balnearios geschlossen, die Nummer 6 ist jedoch für das wenig vorhandene Publikum geöffnet. Die Urlauber müssen für ihren Schatten selber sorgen, da es noch keinen Schirm und Liegenverleih gibt.

Die Sicherheit durch die Rettungsschwimmer ist allerdings gegeben. Nur vereinzelte Gruppen tun so, als ob es das Coronavirus nicht gäbe.
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |