Wetterchaos auf Mallorca geht weiter: "Können genaue Regenmenge und Niederschlagsorte nicht vorhersagen"

Auch am Mittwoch soll es heftig auf der Insel regnen. Am Flughafen gibt es weiter Verspätungen

Wie der Starkregen den Flughafen Mallorca unter Wasser setzte

DM

Ralf Petzold

Ralf Petzold

Knapp 72 Liter Niederschlag binnen zwei Stunden sind auf dem Flughafen Mallorca am Dienstag (11.6.) gefallen und setzten den Flugverkehr aus. Auch am Mittwoch geht das regnerische Wetter weiter. Ähnliche Episoden wie am Vortag sind nicht auszuschließen. "Wir können die genaue Regenmenge und die exakten Niederschlagsorte nicht vorhersagen", schrieb der spanische Wetterdienst Aemet auf X, ehemals Twitter. Am wahrscheinlichsten sei Regen am Abend im Süden der Insel.

Die 72 Liter Niederschlag an einem Tag, wenngleich sie in zwei Stunden fielen, stellen einen neuen Wetterrekord dar. Noch nie prasselte es so viel binnen 24 Stunden im Juni am Flughafen nieder. Der Wetterdienst hatte kurzfristig noch die Warnstufe Orange ausgegeben und vor 40 Litern gewarnt. Am Mittwoch gilt nun von 14 bis 20 Uhr die Warnstufe Gelb im Süden Mallorcas. Aemet warnt vor bis zu 20 Litern pro Quadratmeter. Es könne auch in den angrenzenden Gebieten Starkregen geben, so der Wetterdienst.

MZ-Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Auch am Mittwoch noch Verspätungen auf dem Flughafen Mallorca

Das Nachbeben von den Ereignissen vom Vortag sorgen auch am Mittwochmorgen noch für vereinzelte Verspätungen auf dem Flughafen Mallorca. Zwei Flüge nach München wurden verlegt, ein Eurowings-Flug nach Berlin ist dreieinhalb Stunden verspätet, ein Eurowings-Flug nach Baden-Baden um knapp eine Stunde. Der Flughafenbetreiber Aena gibt die aktualisierten Start- und Landezeiten auf der Website bekannt.

Passagiere, die am Mittwoch fliegen, sollten wegen der unsicheren Wetterlage immer mal wieder schauen, ob sich mit ihrem Flug etwas geändert hat. Obwohl die Warnstufe erst ab 14 Uhr gilt, kann es den ganzen Tag über regnen.

Ab Donnerstag soll sich das Wetter auf Mallorca dann beruhigen. Am Vormittag sind noch vereinzelte Regentropfen möglich, ab dem Nachmittag wird es sonnig. An den Tagen darauf soll es trocken bleiben.

THEMEN