26. Mai 2011
26.05.2011

UCAP - Pragmatische Lokalpatrioten

17.05.2011 | 19:07

Pluralität statt Ideologie: Das Lokalbündnis Unió per Capdepera (UCap) will offen sein für alle, denen das Wohl ihrer Gemeinde am Herzen liegt. In der Kommunalpolitik brauche man keine Vorgaben aus Palma oder Madrid – das Allgemeinwohl liege auf der Hand, und die Frage sei, wer es umsetzen könne. Mit dem Schutz von Tradition und Kulturerbe liegt UCap auf einer Linie mit der inzwischen aufgelösten UM. Zusammen kamen beide Parteien 2007 auf drei Gemeinderäte und verhalfen Mitte-Links zur Mehrheit. Dieses Ergebnis will Kandidat Biel Torres nun ohne UM wiederholen. Ähnlich pragmatisch klingt das Programm des zweiten Lokalbündnisses, Es Grup, das bis 2007 mit der PP regiert hatte und der- zeit einen Gemeinderat stellt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |